Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Osterfeuer fällt dieses Jahr komplett aus!

Danndorf Osterfeuer fällt dieses Jahr komplett aus!

Danndorf . Die Gemeinde hat lange gekämpft, doch jetzt steht fest: In Danndorf wird es in diesem Jahr kein Osterfeuer geben. Grund ist der fehlende Platz für das Traditionsfest.

Voriger Artikel
750 Jahre Wahrstedt: Große Feier Anfang Mai
Nächster Artikel
Kontrolle in Wendhausen: Alle Laster mit Mängeln!

Fällt in diesem Jahr aus: Das Osterfeuer in Danndorf.

Quelle: Photowerk (bb/Archiv)

„Wir haben alles versucht“, betont Thorsten Fricke, Vorsitzender der Osterfeuer-Arbeitsgemeinschaft, zu der Mitglieder aller Parteien gehören. Mehrere mögliche Standorte konnte die Gruppe ausmachen – doch alle Möglichkeiten zerschlugen sich wieder. „Die landwirtschaftlichen Flächen eignen sich offenbar nicht, weil die Hitze des Feuers die Nährstoffe im Boden abtötet“, erläutert Fricke. Auch Silage-Flächen eigneten sich nicht und die Fläche am Zeltplatz des Angelvereins dürfe nicht unter dem Feuer leiden, weil dort das Zielwerfen geübt wird.

Letztlich hatte Werner Larws angeboten, zumindest ein kleines Feuer auf seinem Gelände auszurichten, doch er hatte offenbar die Dimensionen unterschätzt: Viele Bürger wollten ihm gleich Sträucher und Baumschnitt bringen, obwohl Larws von Anfang an klar gemacht hatte, dass er keine zusätzlichen Brennmaterialien benötige. Aus Angst, mit Grünabfällen überhäuft zu werden, fällt jetzt auch diese kleine Lösung weg.

Das bedeutet: In diesem Jahr müssen die Danndorfer auf benachbarte Feste ausweichen. Und: Auch die Möglichkeit, Sträucher und Baumschnitt abzugeben, fällt so in Danndorf komplett weg. „Sollten wir doch jemanden erwischen, gibt es Anzeigen“, macht Fricke deutlich. Auch die Nachbarn aus Grafhorst wollen die Brennmaterialien aus Danndorf nicht. „Vielleicht besteht aber in anderem Orten der Samtgemeinde die Möglichkeit“, meint Fricke. Und: „Für mich ist das Osterfeuer in Danndorf damit noch nicht endgültig gestorben!“ Anregungen betreffs geeigneter Flächen nimmt er per Mail an danndorfer@gmx.de entgegen.

kau

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang