Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Ortsfeuerwehr wirbt um neue aktive Mitglieder
Wolfsburg Velpke/Lehre Ortsfeuerwehr wirbt um neue aktive Mitglieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 29.04.2015
Wollen sich nicht nur auf den Nachwuchs der Jugendwehr verlassen: Tobias Breske, Andreas Kleindienst, Sven Lammatzsch, Thomas Heller und Christian Troch (hinten v.l.). Quelle: Julia Kausche
Anzeige

„Wir wollen vor allem Berührungsängste abbauen, jeder soll sehen, dass die Feuerwehrarbeit kein Hexenwerk ist, sondern ein erlernbares Handwerk“, betont Ortsbrandmeister Thomas Heller. „Vor allem kann bei den vielseitigen Aufgaben der Feuerwehr jeder seine ganz persönlichen Kenntnisse und Fähigkeiten einbringen“, ergänzt Pressewart und Vize-Ortsbürgermeister Christian Troch. Angedacht ist am Freitag, 8. Mai, ab 18 Uhr ein etwa zweieinhalbstündiger Schnupperdienst. Erst theoretisch, dann sollen die Teilnehmer auch ganz praktisch mit anpacken dürfen, zum Beispiel bei einer Löschübung.

Auf die Idee gekommen war die Ortswehr in geselliger Runde. „Wir haben uns die Mitgliederzahlen und deren Alter angeschaut und festgestellt, dass in 10, 15 Jahren diese Zahlen nicht mehr zu halten sein werden und uns vor allem Aktive im mittleren Alter fehlen“, so Vize-Ortsbrandmeister Sven Lammatzsch. Aktuell hat die Wehr noch 24 Aktive und sechs Mitglieder in der Jugendwehr.

Die Gemeinde freut sich über diesen Einsatz: „Toll, dass die Wehr mit solchen Aktionen nicht erst anfängt, wenn es fast zu spät ist“, so Vize-Bürgermeister Tobias Breske. Und Gemeindebrandmeister Andreas Kleindienst ergänzt: „Die Klein Brunsroder Wehr hat durch solch einen Tag schon neue Mitglieder gewinnen können.“

kau

Bahrdorf. Zu einem Tag der offenen Tür hat der Badminton-Verein BV Drömling jetzt in die Bahrdorfer Lapauhalle eingeladen. Unter dem Motto „Viele interessante Punkte für viele interessierte Personen“ brachten junge Vereinsmitglieder ihre Verwandten und Freunde mit.

02.05.2015

Velpke/Lehre. Mehr Unfälle in Lehre, deutlich weniger Karambolagen in Velpke - die Unfallstatistik der Polizei zeigt für 2014 ganz unterschiedliche Entwicklungen auf. Einen tödlichen Verkehrsunfall gab es im Bereich der Samtgemeinde Velpke.

28.04.2015

Grafhorst. Der Gemeindausschuss für Jugend, Sport und Kultur hat auch in diesem Jahr viele Aktionen geplant. Das war auch Thema der jüngsten Sitzung am Montagabend.

01.05.2015
Anzeige