Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Orkan ließ Einsatzzahlen hochschnellen
Wolfsburg Velpke/Lehre Orkan ließ Einsatzzahlen hochschnellen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 16.12.2016
Alles unter Kontrolle: Bei der Velpker Messe demonstrierten die Ehrenamtlichen unter anderem einen Fettbrand.
Anzeige
Velpke

Selbst die Feuerwehr hatte mit den Widrigkeiten des Orkans zu kämpfen. „Als vorübergehend der Strom ausfiel, haben wir in unserem Einsatzleitwagen, der über ein Notstromaggregat verfügt, eine Einsatzleitzentrale eingerichtet“, blickt Pressesprecher Rainer Marx auf den arbeitsintensiven Tag für die Velpker und weitere Wehren zurück.

Allerorten waren Bäume auf Straßen oder Gebäudeteile gestürzt. Auch kalte Blitzeinschläge hatte es gegeben: „Da mussten wir dann Häuser mit der Wärmebildkamera nach einem Feuer absuchen“, berichtet der 67-Jährige.

Der schwere Sturm trieb die Einsatzzahlen kräftig in die Höhe: Während die Velpker Kameraden 2015 „nur“ 59 Mal ausrücken mussten, waren sie in diesem Jahr bislang 78 Mal gefordert.

Spektakulär war die Evakuierung von 15 Menschen aus einem Mehrfamilienhaus in der Alten Siedlung. Dort waren im Mai ätzende Dämpfe aufgetreten.

Derzeit sind 51 Frauen und Männer in der Velpker Wehr aktiv. Hinzu kommen 26 Mädchen und Jungen in der Jugendfeuerwehr. Die in diesem Frühjahr gegründete Kinderfeuerwehr verfügt über 14 Mitglieder. Die Gesamtmitgliederzahl liegt bei 898. Die hohe Zahl ergibt sich aus vielen Fördermitgliedern - und zeigt zugleich den hohen Stellenwert der Wehr. „Bei der Velpker Messe sind allein 16 neue Fördermitglieder dazugekommen“, sagt Rainer Marx. Dort gab es wieder eine Reihe von Vorführungen und Infos für die Besuchter.

Richtig gut lief auch das Frühstück im Feuerwehrhaus. „Damit wollen wir erreichen, dass auch Nichtmitglieder bei uns reinschnuppern, die Resonanz war gut“, so Marx.

joe

Seit Oktober ist in Velpke ein Rettungswagen stationiert, damit die gesetzlich vorgegebenen Hilfsfristen im Nordkreis von Helmstedt wieder eingehalten werden können. Der Wagen ist gut ausgelastet und auch auf Dauer notwendig. Nun plant der Landkreis auch den Bau einer neuen Rettungswache in Velpke.

15.12.2016
Velpke/Lehre Gebühren-Erhöhungen wegen zu hoher Kita-Kosten? - Samtgemeinderat Velpke: Ruf nach Finanzhilfen

Wachsen der Samtgemeinde Velpke die eigenen finanziellen Aufgaben über den Kopf? Der aktuelle Schuldenstand beläuft sich auf fünf Millionen Euro. Besonders hoch sind die Ausgaben für die Kitas. In der Sitzung des Samtgemeinderates am Dienstag wurde der Ruf nach stärkerer finanzieller Unterstützung von Kreis, Land und Bund laut.

17.12.2016

Weil er eine Prostituierte am Autohof Ochsendorf gewaltsam um ihren Liebeslohn gebracht hat, ermittelt die Polizei Königslutter gegen einen noch unbekannten Lkw-Fahrer.

14.12.2016
Anzeige