Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Oktoberfest in Velpke: Über 300 Besucher feierten ausgelassen
Wolfsburg Velpke/Lehre Oktoberfest in Velpke: Über 300 Besucher feierten ausgelassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:49 17.10.2017
Dann Prost: Beim Oktoberfest in Velpke herrschte gute Stimmung. Quelle: Britta Schulze
Velpke


Bereits vor dem Start um 19 Uhr standen viele Menschen vor der Tür und warteten geduldig auf Einlass. Damit war klar: Die Besucher hatten mächtig Lust auf die alle zwei Jahre stattfindende Gaudi. „Schon gegen 20.15 Uhr war die Tanzfläche richtig voll“, freute sich Mitorganisator Hans-Jürgen Winter, der das Oktoberfest zusammen mit rund 20 engagierten Mitstreiterinnen und Mitstreitern alle zwei Jahre auf die Beine stellt. Das Besondere: Drei Generationen feierten fröhlich unter einem Dach. Die gute Stimmung überließ Winter keineswegs nur den Gästen, sondern trug auch selbst kräftig zur Ausgelassenheit der Feiernden bei. Gemeinsam mit seinem Freund Andreas Triller legte er als Duo „Tuw“ eine flotte Playbackshow hin, für die es reichlich Applaus und Anerkennung vom Publikum gab.

Nach einigen bayerischen Hits sorgte DJ Tobi aus Uelzen anschließend für schmissigen Partysound, der die Gäste ein ums andere Mal zum Tanzen animierte. „Es ist schon schön, Menschen mit über 70 Jahren auf dem Oktoberfest zu sehen, während auch deren Enkel herumlaufen“, berichtet Winter. Zur Besucherin mit dem schönsten Dirndl wurde Anika Kolodziej gekürt.

Mit dem Überschuss aus denn Eintrittsgeldern des Oktoberfestes sollen wieder Vereine und Institutionen in Velpke unterstützt werden. Dem Zwei-Jahres-Rhythmus entsprechend soll es 2019 voraussichtlich wieder ein großes Oktoberfest im Schützenhaus geben.

Von Jörn Graue

Das hat richtig gebrummt. Mehrere tausend Menschen besuchten am vergangenen Wochenende Zebras, Esel und Co. im Tierpark Essehof.

16.10.2017

Am späten Samstagvormittag kam es bei Lehre zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer und zwei weitere Personen leicht verletzt wurden. Eine 24-jährige Pkw-Fahrerin hatte die Vorfahrt einer 80 Jahre alten Autofahrerin missachtet. Es kam zu einem Zusammenstoß, bei dem die 80-Jährige schwer verletzt wurde.

16.10.2017
Velpke/Lehre Landtagswahl im Landkreis Helmstedt - Jörn Domeier (SPD) gewinnt das Direktmandat

Riesenjubel beim künftigen SPD-Landtagsabgeordneten Jörn Domeier: „Das ist ein großartiges Ergebnis und ein großer Vertrauensvorschuss.“

16.10.2017