Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Oberschule: Jugendliche verkauften Selbstgemachtes

Lehre Oberschule: Jugendliche verkauften Selbstgemachtes

Lehre . Viel Selbstgemachtes boten die Schüler der Oberschule Lehre gestern bei ihrem Weihnachtsmarkt an. Dazu gab es Lieder, Gedichte und die Kür der Lesekönige.

Voriger Artikel
Ortsrat dankt den Ehrenamtlichen
Nächster Artikel
Bahrdorf bekommt Ganztags-Schule

Oberschule Lehre: Schüler veranstalteten einen Weihnachtsmarkt.

Quelle: Sebastian Bisch

Überall roch es nach Waffeln und Keksen, es gab Tee-Mischungen, Schokolade und gebastelte Deko. Als Vorprogramm hatten die jüngeren Jahrgänge Lieder, Tänze und Gedichte einstudiert. Zudem kürte eine Jury die Lesekönige: Die drei besten Lese-Schüler der beiden sechsten Klassen waren angetreten - es überzeugten Sina Hübner (6b) und Fabian Kirchner (6a).

Den Markt organisierte die Schülerfirma der Oberschule, die im Sommer mit Gärtner-Arbeiten Geld erwirtschaftet und sich im vorigen Jahr für die Winterzeit den Weihnachtsmarkt ausgedacht hatte. Dafür gab es Anerkennung auch von Schulleiterin Antje Thomsen: „Über die Resonanz im Ort und bei den Eltern sind wir glücklich, der Markt ist gut besucht.“ Zu den Besuchern gehörten auch Ortsbürgermeister Bernd Krüger und Gemeindebürgermeister Klaus Westphal.

Die Eltern waren stolz auf das, was ihre Kinder auf die Beine gestellt hatten. „Man kann ein paar Weihnachtsgeschenke einkaufen“, sagte Susanne Winter, Mutter von Tobias. „Und es ist alles lecker“, ergänzte Bettina Sivasanharan Nair, Mutter von Ragul.

mbb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr