Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Neues Baugebiet: Erschließung kann starten
Wolfsburg Velpke/Lehre Neues Baugebiet: Erschließung kann starten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 13.02.2017
Vertragsunterzeichnung im Rathaus: In Meinkot soll ab März die Erschließung von zehn neuen Bauplätzen beginnen. Quelle: Britta Schulze
Anzeige

„Wir sind froh, Bauplätze anbieten zu können und ich freue mich, dass es jetzt endlich losgeht“, sagte Mark Kreutzberg (SPD), Bürgermeister der Gemeinde Velpke. Durchschnittlich etwa 650 Quadratmeter groß werden die einzelnen Bauplätze sein. Gebaut werden kann in zweigeschossiger Bauweise.

Die Herstellung von Baustraße sowie Schmutz- und Regenwasserkanalisation soll im März beginnen. Voraussichtlich im Spätsommer oder Frühherbst könnten dann laut Peter Ebert, Geschäftsführer der EWW Baugebiete Erschließungs-GmbH und Co. KG aus Cremlingen, die ersten Neubauten entstehen. Zusätzlich soll der Gehweg an der Twülpstedter Straße um etwa 120 Meter verlängert werden und damit insbesondere Schulkindern zusätzliche Sicherheit bieten.

„Bislang sind drei Bauplätze fest vergeben“, sagt Peter Ebert, der bereits für die Erschließung der Baugebiete Velpker Weg III und IV in Danndorf verantwortlich war. „Die bauliche Entwicklung ist nach wie vor ein Riesenthema“, betont Samtgemeindebürgermeister Rüdiger Fricke (parteilos). Derzeit laufen die Beratungen über den „Hasenberg II“, in östlicher Lage vom Sandweg in Velpke.

joe

Velpke/Lehre Burkhard Köppen wird Ehrenvorsitzender - Wachablösung in Grafhorst: Jan Wenzel neuer TSV-Chef

Neuer Vorsitzender des TSV Grafhorst ist Jan Wenzel. Nach 19 Jahren an der Spitze gab Burkhard Köppen den Staffelstab in der jüngsten Jahreshauptversammlung weiter und ist künftig Ehrenvorsitzender. Daneben gab es mehrere hochkarätige Ehrungen in dem 316 Mitglieder starken Verein.

12.02.2017

Das Wintervergnügen zählt zu den Höhepunkten beim Papenroder Schützenverein. Die Kindermaskerade, der Schützenball und das legendäre Wurstsammeln sorgten am vergangenen Wochenende bei allen Generationen für Begeisterung.

08.02.2017

Neubürger der Gemeinde Lehre werden seit diesem Monat mit einer besonderen Überraschung an ihrem neuen Wohnort willkommen geheißen: Bei der Anmeldung im Einwohnermeldeamt oder beim Einbau ihres neuen Wasserzählers durch den Wasserverband Weddel-Lehre (WWL) bekommen sie eine Begrüßungstasche überreicht - ein gemeinsames Geschenk der Gemeindeverwaltung in Lehre und des Wasserverbands Weddel-Lehre.

07.02.2017
Anzeige