Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Neue Schaukel auf Danndorfs Spielplatz
Wolfsburg Velpke/Lehre Neue Schaukel auf Danndorfs Spielplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 05.03.2018
Arbeitseinsatz auf dem Spielplatz am Kampring: (v. l. n. r) Michael Andres, Thorsten Toelg und Sven Larws halfen mit.  Quelle: Privat
Danndorf

 Trotz Minusgraden und eines oberflächlich gefrorenen Boden machten sich die Mitglieder des Arbeitskreises Spielplatz von WGD und SPD jetzt am Kampring an die Arbeit, um die Kleinkinderschaukel „Sonnenblume“ aufzubauen. Mit dabei waren Thorsten Toelg, Michael Andres, Klaus-Dieter Donath und Bernd Brandt sowie Sven Larws und Sven Müller.

Spielplatzoffensive beginnt

Es war der Beginn der Spielplatzoffensive 2018 bis 2020 für Danndorf, die Lernschaukel „Sonnenblume“ bildet den Auftakt. Der weiche Gummisitz dieser Schaukel unterstützt den Körper der Kleinkinder (U3), während sie auf dem Bauch liegen, sitzen oder knien. Die Sonnenblume gibt den Kleinkindern die Möglichkeit zu schaukeln, ohne dass die Hilfe eines Erwachsenen nötig ist. Die Blumen am oberen Ende der Pfosten können gedreht werden und signalisieren den Kindern bereits aus weiter Entfernung: „Spiel mit mir“.

Weitere Spielanlagen sollen folgen

Durch großzügiger Privatspenden von WGD Mitgliedern und den Einnahmen aus dem gemeinsam durchgeführten Laternenfest von WGD und SPD Danndorf konnte die Lernschaukel restlos finanziert werden. Weitere Spielgeräte sollen noch in diesem Jahr hinzukommen: eine Drei-Turm-Spielanlage mit Netzbrücke, Kletterstange, Rutsche und Sprossenwand sowie eine Schaukel-Kombination mit Schalennest und Pfosten aus verzinktem Stahl. „Die Kombination von Nestschaukel und zwei klassischen Schaukeln lässt keine Wünsche offen!“, meinen die Arbeitskreis-Mitglieder.

Von der Redaktion

Velpke/Lehre Rückblick der Feuerwehr Groß Brunsrode - Heinrich Claus ist seit 60 Jahren dabei

Das ist beachtlich: Satte 42 Einsätze absolvierte die Feuerwehr Groß Brunsrode im vergangenen Jahr. Der wohl schlimmste: Der Brand des Sporthauses in der Ortschaft im vergangenen August.

02.03.2018

War Glätte im Spiel? Aus noch ungeklärter Ursache rammte ein vollbesetzter Volvo Donnerstag Morgen auf der A 2 bei Essehof einen neben ihm fahrenden Sattelzug.

01.03.2018

Viel Zuneigung, gemeinsame Aktivitäten und natürlich Liebe: Ilse und Otto Hartwig aus Lehre haben für 60 Jahre Ehe offenbar ihr ganz eigenes Erfolgsrezept gefunden. An diesem Donnerstag feiern beide Diamantene Hochzeit im Kreise ihrer Familie.

01.03.2018