Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Neue Dämmung fürs Vereinsheim?
Wolfsburg Velpke/Lehre Neue Dämmung fürs Vereinsheim?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 25.03.2014
Soll energetisch saniert werden: Das Vereinsheim des Velpker SV. Quelle: Foto: Archiv
Anzeige

Der Velpker SV wünscht sich energetische Maßnahmen sowohl am Funktionstrakt als auch an der Vereinsgaststätte, zum Beispiel neue Türen und Fenster sowie Dämmmaßnahmen am Spitzdach. Die Notwendigkeit hatten bereits Ende 2011 ein Thermografie-Bericht belegt. „Wir haben Angst, dass sich der Pächter wegen der hohen Nebenkosten irgendwann etwas anderes sucht“, betont Herbert Groenke, Vorsitzender des VSV.

Der Ausschuss sah die Notwendigkeit auch gegeben, folgte jedoch zunächst der Empfehlung der Verwaltung: „Wir sollten abwarten, bis die entsprechende Klima-Stelle in der Samtgemeinde geschaffen ist, die sich des Falles dann annehmen wird“, so Fachbereichsleiter Uwe Wehke. Der Ausschuss will bei diesem Thema aber definitiv am Ball bleiben, schon bei der nächsten Sitzung am 5. Mai sollen die nötigen Maßnahmen konkretisiert werden.

In den Sommerferien wollen die Vereine ein buntes Programm für Kinder anbieten. Geplant sind bislang:

  • am 4. August eine Rallye durch Velpke (Schützen),
  • am 6. August eine Fahrt in den Braunschweiger Zoo (Juze),
  • am 15. August eine Übernachtung bei der örtlichen Feuerwehr, am 18. August eine Radtour (Grüne),
  • am 22. August ein Zeltlager beim Velpker SV,
  • am 26. August ein Tümpeltag im Drömling (CDU),
  • am 30. August eine Fahrt ins Schwimmbad Königslutter (Juze),
  • am 31. August die Fahrt nach Soltau und
  • am 3. September ins Wolfcenter (Juze).

kau

Beienrode. Im Regenbogenkindergarten Beienrode zieht es. Das stört Kita-Leiterin Birgit Golig schon seit langem. Am Montagabend sah sich der Ortsrat gemeinsam mit Marco Schulz vom Bauamt der Gemeinde das Problem vor Ort an.

28.03.2014

Lehre. Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag auf der Berliner Straße in Lehre. Ein auf dem Parkstreifen zwischen den Einmündungen Boimstorfer Straße und Braunschweiger Straße abgestellter Wagen wurde vermutlich im Vorbeifahren beschädigt.

25.03.2014

Lehre. Vermutlich ohne Beute verließen am Wochenende Einbrecher in Lehre ein Wohnhaus in der Straße Fahltweg.

25.03.2014
Anzeige