Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Neue Bauplätze am Ihlenkamp?
Wolfsburg Velpke/Lehre Neue Bauplätze am Ihlenkamp?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 28.10.2014
Arbeiten im Neubaugebiet: Um neue Bauplätze und die Erschließung ging es im Bauausschuss in Rümmer. Quelle: Photowerk (kn/Archiv)
Anzeige

Henning Glaser, stellvertretender Gemeindedirektor, berichtete, dass am Ihlenkamp in Groß Twülpstedt sechs neue Bauplätze entstehen könnten.

Ein Teil der Fläche gehört der Gemeinde, die weiteren Eigentümer sind verkaufsbereit. Einige Flächen seien für Bebauung aber zu nass. Die Gemeinde würde sie gerne als Ausgleichsflächen nutzen und zum Preis von Ackerland ankaufen. Außerdem ist die Sanierung der Straße Ihlenkamp geplant. An den Kosten werden die Anwohner beteiligt.

Der dritte Abschnitt im Papenroder Baugebiet „Steinplessen III“ steht vor der Erschließung. Eine Diskussion gab es wegen des Baulandpreises. Dieser wurde auf 76 Euro pro Quadratmeter errechnet - oder 87,50 Euro, wenn eine neue Straße über den Schneeberg gebaut wird. Ratsmitglied Hans-Ulrich Rothe hatte das anders ausgerechnet: „Ich komme nur auf einen Preis von 82,54 Euro.“ Das Thema behandelt nun der Verwaltungsausschuss.

Die Erschließung des zweiten Bauabschnittes im Bökengarten (Klein Sisbeck) empfahl der Ausschuss einstimmig. Die Kosten pro Quadratmeter liegen dort laut Henning Glaser bei 75 Euro.

iks

Anzeige