Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Neu in der Kita Velpke: Blockheizkraftwerk läuft
Wolfsburg Velpke/Lehre Neu in der Kita Velpke: Blockheizkraftwerk läuft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 10.10.2013
In der Velpker Kita: Hans Werner Schlichting (r.) und Anlagenmechaniker Tom Stolze bei der letzten Überprüfung des Kraftwerks. Quelle: Foto: Schulze
Anzeige

Das sogenannte „Zuhausekraftwerk“ erzeugt Strom und ergänzt mit vielen anderen Zuhausekraftwerken den schwankenden Windstrom. Vorteil: Die Abwärme nutzt die Kita zum Heizen.

Hintergrund: Die alte Heizungsanlage der Kita war von 1987 und musste dringend erneuert werden. Das hätte rund 20.000 Euro gekostet. So entschied sich die Gemeinde stattdessen für das Modell der Firma Lichtblick. Sie bietet für eine Wärmeversorgung kleine Blockheizkraftwerke an. Das System: Das Kraftwerk gehört der Firma Lichtblick, sie mietet den Raum in der Kita (60 Euro pro Monat) von der Gemeinde und bietet günstig Wärme an. Vom Strom-Verkauf erhält die Gemeinde zusätzlich 350 Euro pro Jahr. Die Gemeinde musste sich allerdings in dieses Modell mit 8850 Euro einkaufen. Der Vertrag läuft über zehn Jahre. „Dies ist ein weiterer Beitrag in der Samtgemeinde Velpke zur Energiewende in der Bundesrepublik“, betonte Gemeindedirektor Hans Werner Schlichting.

Allerdings ging nicht gleich alles glatt: Zwar erzeugte das kleine Kraftwerk termingerecht Strom - doch der Anschluss an die Heizung der Kita musste erst noch nachgeholt werden.

iks

Essenrode. Der Vorschlag von Hartwig Möllenberg (FDP), für die Grundschule in Essenrode doch wieder einen Schulbezirk einzuführen, fällt bei den Essenrodern auf fruchtbaren Boden.

13.10.2013

Lehre. Überraschungs-Besuch in Lehre: Das ZDF war gestern in der Ortschaft zu Gast und drehte für die Sendung „Drehscheibe Deutschland“ einen Beitrag.

09.10.2013

Velpke. Der Ausbau des schnellen Internets in mehreren Orten der Samtgemeinde Velpke befindet sich auf der Zielgeraden. Der Startschuss soll im November erfolgen.

12.10.2013
Anzeige