Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Nachbesserungen: Die B244 wird erneut gesperrt
Wolfsburg Velpke/Lehre Nachbesserungen: Die B244 wird erneut gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 19.09.2016
B244 in Klein Twülpstedt: Auf der frisch sanierten Ortsdurchfahrt müssen Unebenheiten beseitigt werden, weshalb die Straße ab Mittwoch erneut gesperrt wird. Quelle: Carsten Bischof
Anzeige

Wie die Behörde weiter mitteilte, beseitigt die ausführende Baufirma Unebenheiten, die durch technische Probleme beim Fahrbahneinbau entstanden sind. Die Sperrung wird voraussichtlich bis einschließlich Sonnabend, 24. September, andauern.

Der Durchgangsverkehr wird in dieser Zeit ab Groß Twülpstedt über Hehlingen (L322), Reislingen (L290) und Danndorf (K2) nach Velpke (L647) umgeleitet, entsprechend umgekehrt in der Gegenrichtung. Anliegerverkehr bleibt mit Einschränkungen möglich. Die Einmündung der Kreisstraße 39 (Meinkoter Straße) in Klein Twülpstedt bleibt frei.

Nach Abschluss dieser Arbeiten erfolgen noch für einige Tage Restarbeiten unter halbseitiger Sperrung mit Ampelregelung. Die Landesbehörde bittet Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis. Witterungsbedingte Verzögerungen sind grundsätzlich möglich.

Die laufenden Arbeiten zur Fahrbahnerneuerung auf der B244 zwischen Groß Sisbeck und Groß Twülpstedt sind weitgehend abgeschlossen. Die Strecke ist seit dem Wochenende wieder frei. Autofahrer müssen aber noch einige Tage mit Behinderungen aufgrund von Restarbeiten rechnen.

Grafhorst. Ihren 80. Geburtstag feierte die Freiwillige Feuerwehr Grafhorst am Samstag mit einem Tag der offenen Tür. Fast alle Ortswehren Wehren aus der Samtgemeinde Velpke stellten in der Straße „An der Baueraller“ ihre Lösch- und Einsatzfahrzeuge vor.

21.09.2016

Velpke. Kurioser Unfall am Donnerstag um 17.50 Uhr im Kreuzungsbereich Oebisfelder Straße, Jungfernstieg und Grafhorster Straße in Velpke: Weil ein 65-jähriger Fiat-Fahrer aus Eischott im Landkreis Gifhorn mit dem Fuß am Gaspedal hängen geblieben war, krachte er in den entgegenkommenden Golf eines 34-jährigen Bahrdorfers.

19.09.2016

Velpke. Das Jugendzentrum Velpke bietet vom 4. bis 15. Oktober wieder ein Herbstferienprogramm für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren an. Die Angebote reichen vom Basteln über Tanz bis hin zu einem Besuch bei der Wolfsburger Polizei.

15.09.2016
Anzeige