Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Munnecke leistete die meisten Dienststunden

Freiwillige Feuerwehr Wahrstedt Munnecke leistete die meisten Dienststunden

Zur Generalversammlung lud am Samstagabend die Freiwillige Feuerwehr Wahrstedt in das Sportheim ein. Ortsbrandmeister Sven Tewes blickte auf ein ereignisreiches Jahr zurück mit 1537 Dienststunden in Einsätzen und weiteren Diensten sowie vielen weiteren Aktivitäten.

Voriger Artikel
Neues Baugebiet: Erschließung kann starten
Nächster Artikel
Fahranfänger unter Drogeneinfluss am Steuer

Wahrstedt: Bei der Freiwilligen Feuerwehr standen Ehrungen und Beförderungen an.

Quelle: Britta Schulze

Wahrstedt. Im Rahmen der Generalversammlung zu Oberfeuerwehrfrauen befördert wurden Carolin Hahn, Francie Vanek und Mona Zegenhagen. André Wogatzki erhielt die Beförderung zum Hauptfeuerwehrmann.

Zur neuen Funkbeauftragten gewählt wurde Francie Vanek. Sie folgte damit Christiane Lübke, die nach 18 Jahren Tätigkeit das Amt zur Verfügung stellte. Für ihre langjährige Mitarbeit als Funkbeauftragte erhielt sie eine Ehrung.

Geehrt wurde auch Sven Tewes. Er erhielt das Niedersächsische Ehrenzeichen in Silber für 25 Jahre aktiven Feuerwehrdienst. Die meisten Dienststunden leisteten in der ersten Gruppe Maurice Munnecke (135 Stunden) und Jörg Tewes (125 Stunden). In der zweiten Gruppe waren Rolf Munnecke (50,5 Stunden) und Marj Engmann (48,5 Stunden) am meisten im Dienst.

Ortsbrandmeister Sven Tewes dankte den 137 Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Wahrstedt für ihre Unterstützung und ihren Einsatz. Zu dem aktiven Mitgliedern zählen aktuell vier Frauen und 21 Männer, die sich auch stetig weiterbilden. Maurice Munnecke und Francie Vanek besuchten einen Sprechfunklehrgang. Andre Fuchs war zur Technischen Hilfeleistung in Celle.

rst

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr