Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Motorradfahrer bei Unfall leicht verletzt

Lehre Motorradfahrer bei Unfall leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend in Lehre wurde ein 17 Jahre alter Kradfahrer aus Danndorf leicht verletzt. Insgesamt entstand ein Schaden von 7500 Euro.

Voriger Artikel
Vandalismus gefährdet Naturlehr-Projekt
Nächster Artikel
Velpke: Keine Zukunft für den Bürgerbus

Motorradfahrer übersehen: Ein 17-Jähriger wurde bei einem Zusammenstoß mit einem Audi leicht verletzt und wurde ins Wolfsburger Klinikum gebracht.

Quelle: archiv

Ein 62-jähriger Audi-Fahrer aus Wolfsburg wollte den Ermittlungen zufolge aus der Selkebachstraße nach links auf die Berliner Straße in Richtung Wolfsburg einbiegen und übersah den in Richtung Braunschweig fahrenden Jugendlichen. Der 17-Jährige prallte mit seiner Yamaha in die Fahrerseite des Audis und stürzte.

Das Leichtkraftrad war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Leichtverletzte wurde von Rettungssanitätern ins Wolfsburger Klinikum gebracht.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr