Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Motorrad-Fahrer bei Unfall schwerverletzt

Grafhorst Motorrad-Fahrer bei Unfall schwerverletzt

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 244 bei Grafhorst wurde am späten Donnerstagnachmittag ein 47 Jahre alter Motorrad-Fahrer aus der Samtgemeinde Rühen schwerverletzt. Es entstand ein Schaden von 5000 Euro.

Voriger Artikel
Neue Schülerzeitung für Lehre
Nächster Artikel
Grünes Licht für den Kita-Anbau in Wendhausen

Auffahrunfall mit Motorrad: Ein 47-Jähriger mußte am Donnerstag mit schweren Verletzungen ins Wolfsburger Klinikum gebracht werden.

Quelle: Archiv

Den Ermittlungen zufolge übersah der 47-Jährige, daß ein vorausfahrender 34-jähriger VW Caddy-Fahrer aus der Samtgemeinde Velpke verkehrsbedingt auf dem Weg nach Grafhorst abbremsen musste. 

Bei dem folgenden Aufprall kam der 47-Jährige zu Fall und rutschte mit seiner Ducati in den Straßengraben. Der 47-Jährige erlitt Beinverletzungen, Rettungssanitäter brachten den Schwerverletzten ins Wolfsburger Klinikum.

Seine Maschine musste abgeschleppt werden.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre
Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

VW-Promi-Fahrsicherheitstraining

Was halten Sie von einem Handy-Warnsystem für Bürger?

Hier ist tierisch was los! Die WAZ hat eine neue Serie gestartet: „Mein Haustier“. Wer seinen Liebling gern in der Zeitung vorstellen möchte, hat jetzt die Gelegenheit dazu. mehr

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr