Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Mofa-Fahrer bei Unfall in Lehre leicht verletzt

Lehre Mofa-Fahrer bei Unfall in Lehre leicht verletzt

Bei einem Auffahrunfall am Morgen in Lehre verletzte sich ein 17  Jahre alter Schüler zum Glück nur leicht. Der 17-Jährige war den  Ermittlungen nach auf dem Weg zur Schule, als er aus Unachtsamkeit auf eine vorausfahrende Golf-Fahrerin auffuhr. Hierbei verletzte sich der Schüler leicht.

Voriger Artikel
Alte Bretter achtlos im Wald bei Danndorf entsorgt
Nächster Artikel
Känguru-Wettbewerb: Spaß an kniffligen Mathe-Aufgaben

Unaufmerksam: Ein 17-jähriger Schüler übersah, dass die vorrausfahrende Golf-Fahrerin bremste.

Quelle: dpa

Die 43-jährige Golf-Fahrerin aus Lehre musste ihren Pkw auf der Berliner Straße wegen eines querenden Fußgängers abbremsen.

Der 17-Jährige erkannte die Situation zu spät und fuhr mit der linken Rollerseite gegen den rechten Kotflügel des Golfs. Der Schüler stürzte mit seinem Mofa-Roller auf die Seite und zog sich leichte Verletzungen am linken Knie zu.

Insgesamt  entstand ein Schaden von 1.500 Euro.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre

In der Porschestraße entsteht Wolfsburgs erste easyApotheke. Apotheker Lars Haselhorst, der bereits die „Flora-Apotheke“ im Schlesierweg am Laagberg führt, freut sich auf die große Eröffnung seiner easyApotheke.  mehr

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr