Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Mit Luftballons und Gesang: Kita weiht ihren Anbau ein

Danndorf Mit Luftballons und Gesang: Kita weiht ihren Anbau ein

Danndorf . Mit den Worten „Ende gut - alles gut“ begrüßte Danndorfs Bürgermeister Diethelm Müller die geladenen Gäste zur Einweihung der neuen Räume der Kita „Rappelkiste“. Die Einrichtung ist die erste von vieren in der Samtgemeinde, die in diesen Wochen ihre Erweiterung feiert.

Voriger Artikel
Rübentransporter rammt Baum: Landwirt tödlich verunglückt
Nächster Artikel
Nach tödlichem Unfall: Ursache weiter unklar

Hießen den Anbau mit einem Lied willkommen: Die Kinder der Danndorfer „Rappelkiste“.

Quelle: Imke Schulze

In Danndorf sind seit Ende letzten Jahres in zwei Bauabschnitten ein neuer Gruppenraum, ein Sanitär-, Abstell- und ein Mitarbeiterraum von insgesamt rund 150 Quadratmetern sowie sanitäre Anlagen für die Krippengruppe entstanden. Im zweiten Schritt wurden in den Sommerferien die sanitären Anlagen der Kita erneuert, der Anbau mittels eines Durchbruchs mit dem Altbau verbunden und ein existierender Abstellraum in einen Ruheraum umgewandelt.

Diethelm Müller dankte besonders Rüdiger Fricke und Claudia Kleist von der Samtgemeinde-Verwaltung, die sich für den Bau eingesetzt hatten, sowie Architektin Ute Winnefeld, die mitten in den Arbeiten das Projekt von einem Kollegen übernommen hatte. Mit den Worten „Dank auch an die Firmen von Außenanlagen bis Trockenbau“, vergaß er auch die ausführende Zunft nicht. Thorsten Tölg, Vorsitzender des Kita-Ausschusses, überreichte Leiterin Annette Müller als Geschenk einen Laptop.

Die Kinder sangen zur Einweihung ein selbst gedichtete Lied: „Wie schön, dass du jetzt fertig bist“, mit der Melodie von Rolf Zuckowskis „Heut kann es regnen“. Als Dank überraschte Clown Teo die Kinder mit einer Darbietung und Luftballonfiguren.

Einweihungsfeiern gibt es in den nächsten Wochen auch in den Kitas in Velpke, Bahrdorf und Groß Twülpstedt. Als nächstes wird in der Kita in Velpke am Freitag, 20. September, um 15 Uhr gefeiert.

iks

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang