Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Meinkot: Unbekannter Fahrer beschädigt Brückenbauwerk
Wolfsburg Velpke/Lehre Meinkot: Unbekannter Fahrer beschädigt Brückenbauwerk
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:29 03.11.2015
Brückenbauwerk beschädigt: Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall in Meinkot. Quelle: Archiv

Die Schadenshöhe steht noch nicht fest, so ein Beamter. Eine  Spaziergängerin hatte am Morgen festgestellt, dass mehrere große Steinteile aus dem Bauwerk eingestürzt waren. Aufgrund der  Unfallspuren geht die Polizei von einem Lastwagen- oder einem  Traktor-Fahrer als Verursacher aus.

Es wurde ein Verfahren wegen Unfallflucht eingeleitet. Vermutlich hatte der Gesuchte die einspurige Verkehrsführung über ein schmales Brückenbauwerk übersehen, erläutert ein Ermittler.

Hinweise bitte an die  Polizeiwache unter Telefon 05364-947070.

ots

Groß Brunsrode. Als Einstimmung auf den Advent findet am Sonntag, 8. November, in Groß Brunsrode vor der Kirche ein Martinsmarkt statt. Die Idee dazu hatte die Festgemeinschaft des Ortes vor sechs Jahren - der Martinsmarkt löste den traditionellen Weihnachtsmarkt ab.

02.11.2015

Lehre. Der Kreisfeuerwehrverband Helmstedt veranstaltete am Samstag den Kreismusikabend in der Börnekenhalle in Lehre. Es war eine schwungvolle Veranstaltung mit modernen Stücken und traditionellen Märschen.

01.11.2015

Velpke. Den Pfarrgarten der St. Marienkirche in Velpke ziert seit gestern ein neuer Apfelbaum. Im Rahmen der Aktion „Allianz für die Schöpfung“ wurde dieser als ein „Zeichen des Lebens“ feierlich eingepflanzt.

01.11.2015