Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Meinkot: L 647 noch länger gesperrt
Wolfsburg Velpke/Lehre Meinkot: L 647 noch länger gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 29.10.2014
Noch bis voraussichtlich Mitte November gesperrt: Die L 647 durch Meinkot, aktuell wird die Fahrbahndecke abgefräst (unten). Quelle: Photowerk (mv/2)
Anzeige

„Die Arbeiten laufen nach Plan, wir sind gut durchgekommen“, sagt dennoch Henning Schwägermann von der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Wolfenbüttel, die für dieMaßnahme zuständig ist. Seit Anfang dieser Woche wird die Fahrbahndecke abgefräst, voraussichtlich ab Freitag, 7. November, werden die Asphaltschichten auf die Straße aufgebracht. Wenn das Wetter mitspielt, könnte der Verkehr ab Mitte November wieder durch Meinkot rollen.

Eigentlich hatte die Behörde gehofft, Anfang November fertig zu sein, aber die Arbeiten waren sehr umfangreich. deshalb wird es jetzt später. So entstand ein neuer Gehweg, dadurch waren Arbeiten an der Kanalisation notwendig.

Außerdem wurde eine Querung auf der Straße eingerichtet.

Weil die Durchgangsstraße sehr schmal ist, ließ die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr sie für die Dauer der Baumaßnahmen komplett sperren. So könnten die Arbeiten sicher und schneller erfolgen. Die Umleitung führt über Papenrode (K 41)und Groß Twülpstedt (K 43).

  • 439.000 Euro kostet die Sanierung, 269.000 zahlt das Land Niedersachsen.

syt

Grafhorst. Renaturierung der Aller, Arbeitseinsätze, neue Vereinskleidung - das und noch mehr stand jetzt bei der Herbstversammlung der Anglergemeinschaft Grafhorst auf der Tagesordnung.

01.11.2014
Velpke/Lehre Groß Twülpstedt/Rümmer - Neue Bauplätze am Ihlenkamp?

Groß Twülpstedt/Rümmer. Über Siedlungsentwicklung sprach der Bauausschuss der Gemeinde Groß Twülpstedt am Montagabend in Rümmer.

28.10.2014

Velpke. Neues Tonstudio, neues Album: Musiklehrer und Gitarrist Tom Rauschhardt aus Velpke ist momentan schwer beschäftigt. Mit seiner schlicht „Rauschhardt“ betitelten Band möchte er 2015 das zweite Album auf den Markt bringen - und es soll so richtig rocken.

31.10.2014
Anzeige