Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Mauer bröckelt: Kirche sucht Paten
Wolfsburg Velpke/Lehre Mauer bröckelt: Kirche sucht Paten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:16 05.11.2014
Sanierung nötig: An den Mauern von St. Joseph gibt es viele schadhafte Stellen. Uwe Leinert hofft auf Sponsoren. Quelle: Foto: Hensel
Anzeige

Pastor Siegfried Neumeier hat sich ein Motto ausgedacht: „Steter Tropfen heilt den Stein“. Mit 50 Euro „kaufen“ die Paten einen Sandstein, mit 80 Euro finanzieren sie einen Quadratmeter Fugen. Alle Paten werden später auf einer Tafel erwähnt, die einen Ehrenplatz in der Kirche bekommen soll.

„Wir haben außerdem schon einen Antrag auf Zuschüsse bei der Landeskirche gestellt, denn allein können wir das nicht stemmen“, sagt Uwe Leinert, Vorsitzender des Kirchenvorstands. Eine Entscheidung wird im Dezember fallen. Der Kirchenvorstand würde die Fachfirma Orendi, die das Mauerwerk bereits prüfte, gern schon 2015 beauftragen, denn der Zustand verschlechtert sich von Jahr zu Jahr. „In die porösen Steine kann Wasser eindringen und dann bei Frost weitere Stücke wegsprengen“, erklärt Leinert.

Mit Spendenaktionen hatte der Kirchevorstand schon bei der Anschaffung der neuen Glocken gute Erfahrungen gemacht. „Den Bürgern liegt die Kirche am Herzen - auch denen, die sonst nicht zum Gottesdienst kommen“, sagt Vorsitzender Uwe Leinert. „Und jetzt brauchen wir jeden Euro!“, betont er.

Das Spendenkonto bei der Volksbank BraWo: IBAN DE63269910668025789000, BIC: GENODEF1WOB.

amü

Wendhausen. An der Windmühle Wendhausen haben Sanierungsarbeiten begonnen. „Endlich geht es los“, sagt Angelika Geschke, Vorsitzende des Fördervereins.

07.11.2014

Bahrdorf. Karim Mohammed Saleh (43) aus dem Sudan sucht gemeinsam mit seinem Landsmann Ali Aboreda (52) eine Wohnung in Bahrdorf. Seit April 2013 wohnt Saleh im Flüchtlingsheim in Bahrdorf.

03.11.2014

Lehre. Die Gemeinde Lehre macht auch in diesem Jahr wieder bei der Hilfsaktion „Weihnachten im Schuhkarton“ mit.

06.11.2014
Anzeige