Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Martinsmarkt: Kunst, Kaffee und Kuchen

Groß Brunsrode Martinsmarkt: Kunst, Kaffee und Kuchen

Groß Brunsrode. Als Einstimmung auf den Advent findet am Sonntag, 8. November, in Groß Brunsrode vor der Kirche ein Martinsmarkt statt. Die Idee dazu hatte die Festgemeinschaft des Ortes vor sechs Jahren - der Martinsmarkt löste den traditionellen Weihnachtsmarkt ab.

Voriger Artikel
Kreismusikabend mit 400 Gästen
Nächster Artikel
Meinkot: Unbekannter Fahrer beschädigt Brückenbauwerk

Beliebter Treff vor der Kirche: In Groß Brunsrode findet in der Martinsmarkt statt.

Quelle: Photowerk (Archiv/bs)

Auf die Besucher wartet ein buntes Angebot. Zahlreiche Hobbykünstler sind vertreten und auch für Essen und Trinken ist gesorgt. In der Scheune von Familie Schulz gibt es zum Beispiel Kaffee und Kuchen.

Eröffnet wird der Markt, an dem neben den Ausstellern auch örtliche Vereine teilnehmen, um 14 Uhr. Im Anschluss an den Martinsgottesdienst startet um 17.30 Uhr ein großer Laternenumzug durch den Ort. Ein Höhepunkt des Festes ist das Gänseschätzen: Wer das richtige Gewicht errät, hat seine Martins- oder Weihnachtsgans gesichert - selbstverständlich tiefgefroren.

Die Dorfstraße bleibt während des Festes für den Verkehr gesperrt. Wer noch Interesse an einem Stand hat, kann sich unter Tel. 05308-2634 bei Anton Schulz melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang