Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Marien-Gemeinde lädt ein: Basar zugunsten von Haiti

Velpke Marien-Gemeinde lädt ein: Basar zugunsten von Haiti

Velpke . Schönes erwerben, Gutes tun - Hilfe für Haiti: Unter diesem Motto steht der Weihnachtsbasar der Velpker St.-Marien-Gemeinde. Der Basar findet statt am Samstag, 1. Dezember, von 15 bis 18 Uhr und am Adventssonntag, 2. Dezember, von 10 bis 11 Uhr.

Voriger Artikel
Unfall: Ein Verletzter und vier kaputte Autos
Nächster Artikel
Feuerwehrkapelle löst sich auf: Viele Vereine verabschieden sich

Im Pfarrheim St. Marien: Der Familienkreis der Gemeinde verkauft Weihnachtsdeko, der Erlös kommt Projekten auf Haiti zugute.

Quelle: Matthias Leitzke (Archiv)

Bereits seit über 30 Jahren engagiert sich die katholische Kirchengemeinde in Velpke besonders für ein Projekt der Montfortaner auf Haiti. Ausschlaggebend war 1978 die Fahrt einer Gemeinde-Gruppe auf die Insel. „Seitdem ist es insbesondere dem Familienkreis eine Herzensangelegenheit, den Menschen auf Haiti finanziell zu helfen“, so Peter Eppert.

Die Vorbereitungen für den Weihnachtsbasar laufen auf Hochtouren. In diesem Jahr hat das Team 25 Adventskränze, 25 Türkränze und 50 Gestecke gefertigt. Der Renner sind neben dem traditionellen Rot die Farben Creme, Brombeer und Braun. Außerdem sind Holzarbeiten, Strick- und Filzsocken, Filzmodeschmuck und weitere Handarbeiten aller Art entstanden. Auch Karten mit Sinnsprüchen, Marmelade, eingelegtes Gartengemüse, Liköre und viele andere Dinge sind im Angebot.

Mit selbst gebackenen Torten und Kuchen lädt die erweiterte Cafeteria im Souterrain des Pfarrheims zum Verweilen ein. Der bekannte Velpker Glühwein und herzhafte Schmalzbrote können auf der Terrasse genossen werden. Für die Kinder gibt es Waffeln und Kinderpunsch.

Voriger Artikel
Nächster Artikel