Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Lukas Schwechheimer: Empfang für WM-Helden

Velpke-Wahrstedt Lukas Schwechheimer: Empfang für WM-Helden

Wahrstedt. Weltmeisterlicher Empfang für Lukas Schwechheimer in Wahrstedt! Der 15-Jährige gewann jetzt bei der Jugend-Leichtathletik-WM der Behinderten in Holland eine Goldmedaille im Diskuswerfen und im Kugelstoßen. Am Mittwoch kam er nach Hause - Familie und Freunde begrüßten ihn mit Sekt und vielen Glückwünschen.

Voriger Artikel
Sturm beschädigt Windmühle
Nächster Artikel
Schon wieder Einbruch in Spielhalle

Empfang in Wahrstedt: Familie und Freunde feierten den VfL-Sportler Lukas Schwechheimer, der mit zwei Goldmedaillen von der Jugend-Leichtathletik-WM der Behinderten zurückkehrte.

Quelle: Roland Hermstein

Der Schüler der Leonardo-da-Vinci-Gesamtschule freute sich riesig darüber. Und er freut sich über seine WM-Siege. Vor allem, weil sie überraschend kamen. „Ich hatte mir anfangs kaum Hoffnungen auf Podestplätze gemacht“, erzählt der Sportler des VfL Wolfsburg. Für ihn war es schon eine große Sache, überhaupt bei der WM dabei zu sein. Doch während des Wettbewerbs mit Sportlern aus über 20 Nationen merkte er, dass für ihn noch mehr möglich ist.

Der VfL ist stolz auf seinen Vorzeige-Athleten. „Er ist unser Aushängeschild“, lobt Angelika Dettmer, Leiterin der Abteilung Fördersport. Der 15-Jährige kam als Kind zum VfL - wegen seiner Spastik. „Er sollte geradeaus laufen lernen“, sagt Mutter Antonia, die mit Ehemann Bastian den Sohn zur WM begleitete. Lukas lernte geradeaus laufen - und begann dann mit Leichtathletik.

Laufen, Weitsprung, Kugelstoßen, am liebsten mag er Diskuswerfen. „Wenn ich die Diskusscheibe in der Hand habe, bin ich einfach glücklich“, sagt der Schüler. Er hat große Pläne: Nach den Sommerferien geht er nach Hannover ins Sport-Internat. „Weil ich professioneller trainieren möchte.“ Bei den Wettkämpfen startet er aber weiter für den VfL.

syt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016