Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Lkw-Lärm in Rümmer: Reportage im ZDF
Wolfsburg Velpke/Lehre Lkw-Lärm in Rümmer: Reportage im ZDF
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 11.01.2014
Lärm durch Lastwagen: Das ZDF zeigt jetzt eine Reportage, die unter anderem in Rümmer und Hehlingen gedreht wurde. Quelle: Mike Vogelsang
Anzeige

Im November begleitete ein Fernseh-Team um Autor Karl-Ernst Herrmann die Mitglieder der „Initiative für Sicherheit und gegen Lärm an der L 322“. Sprecher Rolf Linnemann aus Rümmer stand vor der Kamera. Auch begleitete das Team die Initiative im Hehlinger Ortsrat und filmte bei VW, deren Zulieferer nach Ansicht der Initiative den Löwenanteil des Verkehrslärms ausmachen. Das Team ging dem Verdacht nach, dass die Laster über die L 322 fahren, um die Autobahn-Maut sparen.

Diese Szenen sind in der Reportage zu sehen, die Fälle aus dem gesamten Bundesgebiet aufgreift. Die Sendung beleuchtet den größer werdenden Lkw-Verkehr auch abseits der Autobahnen, den Stress, dem die Fahrer ausgesetzt sind, und den Lärm und den Gestank, der Anwohner erreicht. Das ZDF kündigt „eine Reportage über den immer härter werdenden Alltag auf deutschen Straßen“ an.

mbb

Lehre. Zu einem schweren Unfall mit sieben beteiligten Fahrzeugen kam es am Mittwochnachmittag am Autobahnkreuz bei Lehre. Ein Fahrer schwebt in Lebensgefahr.

08.01.2014

Groß Sisbeck. Bauarbeiten stehen 2014 auf der Durchgangsstraße in Groß Sisbeck an: Die südliche Bushaltestelle „Sesbeke“ wird von der Gemeinde barrierefrei umgebaut.

07.01.2014

Lehre. Die Wählergemeinschaft Basisgruppe Leben (BL) fordert nach wie vor, für die Opfer des Nationalsozialismus in Lehre eine Gedenktafel an der Einfahrt der ehemaligen Heeresmunitionsanstalt aufzustellen.

10.01.2014
Anzeige