Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Lichterfest in Groß Twüplstedt

Velpke Lichterfest in Groß Twüplstedt

Groß Twülpstedt. Die Freiwillige Feuerwehr Groß Twülpstedt veranstaltet am Sonnabend, 29. August, um 18 Uhr das 9. Lichterfest am großen See. Dabei handelt es sich um eine langjährige Tradition.

Voriger Artikel
Ausbildung für Asylbewerber
Nächster Artikel
Brückenbau: Bald geht‘s weiter

Lichterfest in Groß Twülpstedt: Nach fünf Jahren wird am kommenden Wochenende wieder am großen See gefeiert.

Quelle: Beate Kirchhoff

Das erste Lichterfest, vom jetzigen Ehrenortsbrandmeister Klaus Kosack ins Leben gerufen, fand bereits im Jahr 1975 statt und wird seitdem im Fünf-Jahres-Rhythmus wiederholt. Im Rahmenprogramm sorgt der Spielmannszug „Die Velebeker“ für Musik. Eine Mischung aus Rhythmus, Sport und Show wird es mit der Vorführung „Fit For Drums!“ geben.

See, Bäume und Sträucher werden in ein Lichtermeer getaucht, so entsteht eine ganz besondere Atmosphäre. Höhepunkt der Veranstaltung, für die ein Eintrittsgeld von zwei Euro (ab 16 Jahre) erhoben wird, ist dann das Höhenfeuerwerk. Auch für Essen und Trinken ist gesorgt.

„Trotz des großen logistischen Aufwandes und der vielen Arbeit freut sich die Feuerwehr auf einen unvergesslichen Abend mit ihren Gästen“, so Ortsbrandmeister Jörg Merkl.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände