Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Letzter Großflohmarkt in Velpke in diesem Jahr

Velpke Letzter Großflohmarkt in Velpke in diesem Jahr

Velpke. Zum letzten Mal in diesem Jahr fand am Sonntag der beliebte Flohmarkt in Velpke statt. Das nasse und kalte Wetter machte dem Saisonabschluss jedoch fast einen Strich durch die Rechnung.

Voriger Artikel
Neues Baugebiet für Saalsdorf
Nächster Artikel
Trunkenheitsfahrt: Motorradfahrer verletzt sich schwer

Saisonende: Auf dem Schützenplatz in Velpke fand der letzte Großflohmarkt in diesem Jahr statt.

Quelle: Britta Schulze

„Es sind nur 60 Aussteller da, sonst haben wir das Dreifache hier in Velpke“, bedauerte Flohmarktleiter Mirco Schlie vom Veranstalter Move-Messe. Zu den hartgesottenen Verkäufern gehörten Corinna Michael und Birgit Haselhorst-Klar. „Wir sind immer dabei, also auch bei diesem Wetter. Und dafür ist es doch gut besucht!“, so die beiden Freundinnen. Sie nahmen das Wetter mit Humor und fügten noch hinzu: „Umso weniger Anbieter, desto besser verkaufen wir.“ Tamara Langebauer war zum ersten Mal dabei und verkaufte mit Sohn Leon (10) sein aussortiertes Spielzeug. „Wir haben schon um 5.30 Uhr die ersten Geschäfte gemacht, als das Auto noch nicht mal ausgeräumt war“, freute sie sich.

Einige Schnäppchenjäger liefen frühmorgens sogar mit Taschenlampen über den Platz, um sich das Beste zu sichern. Sabine Schmidt kam nicht ganz so früh, wollte sich den letzten Velpker Flohmarkt aber auch nicht entgehen lassen. „Ich stöbere gerne durch die Sachen und finde immer einen besonderen Schatz“, sagte sie augenzwinkernd. Und Ralf Schlottge ließ sich vom Wetter auch nicht abschrecken: „Einmal über den Markt bummeln und eine Kleinigkeit essen, das muss schon sein.“

Der nächste Termin für den Velpker Flohmarkt ist Sonntag, 19. März 2017. Dann hoffentlich mit besseren Wetterbedingungen.

anh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang