Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Leitet künftig zwei Gemeinden: Pfarrer Joachim Schreiber
Wolfsburg Velpke/Lehre Leitet künftig zwei Gemeinden: Pfarrer Joachim Schreiber
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:45 09.08.2013
Pfarrer Joachim Schreiber ist jetzt für zwei Gemeinden zuständig: Die in Lehre (li.) und die in Groß Brunsrode (re.) Quelle: Britta Schulze
Anzeige

Die bisherige Pastorin Andrea Pistor war gemeinsam mit Pfarrer Thomas Dietl (Flechtorf und Beienrode) nach Sydney ausgewandert.

Pistors halbe Stelle wurde daraufhin gestrichen, ab jetzt ist Schreiber allein für beide Gemeinden zuständig: „Da passt es ganz gut, dass in Brunsrode seit April nur noch jeden zweiten Sonntag ein Gottesdienst stattfindet“, so Schreiber. Die Gottesdienste finden außerdem zeitlich versetzt statt, so dass er beide leiten kann. Viele Gruppen seien inzwischen Selbstläufer; und die Konfirmanden müssten dann eben samstags zusammen unterrichtet werden. „Da ich mit der Gemeinde in Brunsrode schon durch eine Schwangerschaftsvertretung vertraut bin, wird das kein Problem geben“, ist sich Schreiber sicher.

Dietls bisherige Stelle in Flechtorf und Beienrode übernimmt vorerst Pfarrer Christoph Holstein aus Schandelah kommissarisch. Auch hier sind alle Beteiligten optimistisch: „Gemeinsam werden wir das schon gut hinbekommen“, sagt zum Beispiel Uwe Leinert vom Kirchenvorstand in Beienrode. Trotzdem hoffen alle Beteiligten, dass sich hier bald ein Nachfolger findet.

kau

Anzeige