Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Lehre: Ölgemälde schmücken das Rathaus
Wolfsburg Velpke/Lehre Lehre: Ölgemälde schmücken das Rathaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 22.09.2015
Klaus Westphal (links), Bürgermeister der Gemeinde Lehre, präsentiert zusammen mit dem Künstler Detfel Schwittay die neueste Ausstellung im Rathaus Lehre. Bis 29. Oktober sind die Kunstwerke in der Gemeindeverwaltung in Lehre zu sehen. Quelle: Uljana Klein
Anzeige

Der Fundus, den Detlef Schwittay im Rathaus präsentiert, ist breit. So stellt er unter anderem Arbeiten aus, die dem britischen Künstler Jack Vettriano sowie dem amerikanischen Maler Edward Hopper nachempfunden sind. Das wohl international bekannteste Motiv unter den Kunstwerken im Lehrschen Rathaus ist eine Szene aus dem Film „Zwölf Uhr mittags“ von 1952, bei der Schauspieler Gary Cooper als Stadt-Marschall Will Kane einen einsamen Kampf gegen seinen Todfeind Frank Miller und dessen Gangsterbande kämpft. „Die Arbeit an meinen Bildern macht mir großen Spaß und gibt mir viel zurück“, sagt der 69-Jährige. Die Ausstellung im Rathaus Lehre ist die elfte Bilderschau des Künstlers. Bereits im Frühjahr 2012 stellte Schwittay in Lehre aus.

Die Ausstellung kann zu den Öffnungszeiten des Rathauses Lehre (Marktstr. 10) besichtigt werden: montags, dienstags, donnerstags und freitags von 8.30 bis 12 Uhr sowie dienstags von 14 bis 18 Uhr und donnerstags von 14 bis 15 Uhr.

Grafhorst. Seit Jahren gewinnt die Gemeinde Grafhorst Einwohner. Das ist zum großen Teil ein Verdienst von Bürgermeister Klaus Wenzel (59). Seit 20 Jahren steuert er die Geschicke der Gemeinde, dafür ehrte ihn gestern Erster Gemeinderat Rüdiger Fricke im Velpker Rathaus

21.09.2015

Flechtorf. Nach zwei Wochen endete am Wochenende das zweite Kulturfest in Flechtorf. Vor allem am Samstag war wieder jede Menge los im Dorfgemeinschaftshaus: 13 Gruppen der Kultur-Szene beteiligten sich und präsentierten auf der Bühne Musik, Tanz, Schauspiel, Lesung oder Comedy.

20.09.2015

Danndorf. Jetzt ist sie offiziell eingeweiht, die neue Mensa der Grundschule Danndorf. Bei einer kleinen Feierstunde gab es gestern viele Lobesworte, die Grundschüler hatten ein Rahmenprogramm vorbereitet: Die Klasse 3b führte einen Regenschirmtanz auf, die 3a und 3b sangen ein Tanzlied.

18.09.2015
Anzeige