Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Lehre: Männerkreis feierte Jubiläum
Wolfsburg Velpke/Lehre Lehre: Männerkreis feierte Jubiläum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:00 08.05.2017
Seit zehn Jahren in Aktion: Der Männerkreis im Pfarrverband Lehre blickte auf viele Aktionen zurück. Quelle: Tim Schulze
Anzeige
Lehre

Leiter Manfred Arndt blickte auf die Anfänge der Gruppe zurück, die sich erstmals im Juni 2007 traf. Schnell folgten weitere Interessierte, die erste Ideen für gemeinsame Aktionen entwickelten. Davon wurde eine Menge verwirklicht. „Wir haben alle Kirchen in der Gemeinde Lehre besucht und konnten feststellen, wie einzigartig diese Gotteshäuser sind“, berichtete Arndt. Hinzu kamen unter anderem der Besuch der Braunschweiger Synagoge, ein Blick hinter die Kulissen bei einem privaten Radiosender und ein Abstecher ins Wolfsburger Planetarium.

Zusätzlich befasst sich der aktuell zwölf Mitglieder zählende Männerkreis in seinen Gesprächen mit Glauben und Bibel und bietet eigene Männergottesdienste an.

„Da Männer zunehmend nicht mehr in die Kirche gehen, ist es wichtig, gegenzusteuern“, betonte Pfarrer Jonas Stark in seiner Predigt. „Ich bin sehr dankbar, dass der Männerkreis diese Aufgabe mit viel Herzblut und Engagement erfüllt und deutlich macht: Glauben, Kirche und Männer - das passt“, hob Stark hervor.

Nach dem Gottesdienst gab es bei einer Grillfeier viele Glückwünsche von den anderen Gruppen aus der Kirchengemeinde. So hatte der „Mütterkreis 2.0“ sogar eigens eine Showeinlage für den Männerkreis vorbereitet.

joe

Velpke/Lehre Fahrerin überschlug sich mehrmals - Schwerer Unfall bei Flechtorf

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Samstag um 17.39 auf der Kreissstraße 38 zwischen Beienrode und Flechtorf. Aus bislang ungeklärter Ursache kam eine 28-Jährige mit ihrem VW Bora von der Straße ab und überschlug sich mehrfach. Dabei wurde die Fahrerin erheblich verletzt und musste von der Feuerwehr aus ihrem Auto befreit werden.

07.05.2017
Velpke/Lehre Betriebe müssen Anzahl der Automaten reduzieren - Wendhausen: Stehen Spielhallen vor dem Aus?

Droht den beiden Spielhallen am Autohof in Wendhausen das Aus? Im Juli tritt eine Änderung des Glücksspielstaatsvertrages in Kraft. Die Folge: Spielhallen müssen die Zahl ihrer Automaten massiv verringern, es droht der Verlust von Arbeitsplätzen.

08.05.2017

Wenn viele kleine Menschen zusammenkommen, geht es oftmals lautstark zu. Um Geräusche zu dämpfen, erhält die Kindertagesstätte „Die kleinen Strolche“ in Velpke in zwei Gruppenräumen und auf dem Flur neue Akustikdecken. Dafür investiert die Samtgemeinde rund 50.000 Euro.

04.05.2017
Anzeige