Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Lehre: Lampen an der Kirche mutwillig zerstört

Wolfsburg-Lehre Lehre: Lampen an der Kirche mutwillig zerstört

Lehre. Da hört für Pfarrer Jonas Stark der Spaß auf. Zum zweiten Mal innerhalb kürzester Zeit haben Unbekannte die Laternen auf dem Grundstück der evangelischen Kirche Zum Heiligen Kreuz in Lehre kaputt getreten. „Die Reparatur ist sehr teuer, das sind Speziallaternen“, sagt Stark. Die Kosten trägt die Kirche.

Voriger Artikel
Neues Bauland in Velpke
Nächster Artikel
Haltestellen-Erneuerung auf der Kippe

Vandalismus in Lehre: Zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit haben Unbekannte an der Kirche Laternen kaputt getreten.

Quelle: Gero Gerewitz

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist die zweite Lampe zu Bruch gegangen. Der Pfarrer alarmierte die Polizei, zeigte die Tat an und denkt jetzt sogar über die Installation von Überwachungskameras nach. „Das ist mutwillige Zerstörung“, ärgert er sich. Rund 1000 Euro dürfte der Schaden hoch sein. Kosten, die die Kirche selbst tragen muss.

Das Gelände rund um die Kirche ist übrigens ein beliebter Treffpunkt für junge Leute aus Lehre. „In Zukunft wollen wir diese Treffen auf unserem Gelände aber untersagen“, sagt der Pfarrer ohne Jemanden vorverurteilen zu wollen. „Ich möchte nicht mit Kanonen auf Spatzen schießen, aber wir nehmen das sehr ernst und bei Vandalismus hört‘s auf.“

Wer in der Nacht zu Sonntag etwas beobachtet hat, sollte sich an die Polizei Lehre unter Tel. 05308/ 406990 wenden.

jes

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Bundesliga: VfL Wolfsburg - Hertha BSC Berlin 2:3