Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / -2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Lehre: Kinder auf Spuren der Wildkatzen unterwegs

Lehre Lehre: Kinder auf Spuren der Wildkatzen unterwegs

Lehre. Eine Gruppe der Kita Lehre unternahm jetzt zum Abschluss ihrer Kindergartenzeit einen spannenden Ausflug in das Naturschutzgebiet Riddagshausen. Mit Waldpädagoge Gelu Ispas und Kita-Leiterin Sabine Frank war sie im Wald auf den Spuren der Wildkatzen unterwegs.

Voriger Artikel
Leader-Aktionsgruppe gründet sich
Nächster Artikel
Zeltlager: Jugendfeuerwehr aus Lehre belegte Platz eins

In Riddagshausen: Waldpädagoge Gelu Ispas erklärte den Kindern Wissenswertes rund ums Thema Wildkatzen.

Die Kinder lernten auf anschauliche Art und Weise, wie sich Wildkatzen tarnen und bewegen. Ispas brachte sogar Wildkatzen aus Plüsch für die Kinder mit. Auch auf die Ernährung der Katzen ging der Pädagoge ein.

„Die Kinder lernen bei solchen erlebnispädagogischen Aktionen, wie sich die Wildkatzen von unseren Hauskatzen unterscheiden, und dass das Mäusefangen für die in der Wildnis lebenden Tiere kein Spiel, sondern das blanke Überleben bedeutet“, erklärte Ispas. Neben den Wildkatzen entdeckten die Kinder auch noch andere Tiere, wie zum Beispiel Frösche oder Lurche. „Bisher habe ich noch nie so kleine Frösche gesehen“, freute sich Jana (6). Auch Amy (6) hatte Spaß: „Ich habe mich gefreut über den Tag im Wald“, sagte die künftige Erstklässlerin.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

In der Porschestraße entsteht Wolfsburgs erste easyApotheke. Apotheker Lars Haselhorst, der bereits die „Flora-Apotheke“ im Schlesierweg am Laagberg führt, freut sich auf die große Eröffnung seiner easyApotheke.  mehr

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr