Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Lehre: Investor will neue Wohnungen bauen

Lehre Lehre: Investor will neue Wohnungen bauen

Lehre. Lehre wächst: Zwischen der Straße An der Günne und der Selkebachstraße plant ein Investor, neue Wohnungen zu bauen. Das war Thema am Dienstagabend im Umweltausschuss.

Voriger Artikel
Bahrdorf: Linden drücken Gehwegplatten hoch
Nächster Artikel
Überfall: Anklage gegen 24-Jährigen erhoben

Gewerbepark Flechtorf: Eine Erweiterung ist geplant.

Wichtig für alle Ausschussmitglieder war, dass der Spielplatz in diesem Bereich erhalten bleibt. Die Verwaltung versicherte, dass dies auch geschehe. Nähere Informationen zu geplantem Bauprojekt und Investor wollte man noch nicht geben. Damit der Bereich auch tatsächlich bebaut werden kann, muss der Bebauungsplan geändert werden - der Umweltausschuss stimmte der Vorlage zu.

Auch für die Erweiterung des Gewerbeparks in Flechtorf nahe der A 39 gab es grünes Licht. Dort, wo sich jetzt noch Äcker und Wiesen befinden, sollen in Zukunft weitere Zulieferer und Firmen angesiedelt werden. „Wir haben stetige Nachfrage und ebnen den planungsrechtlichen Weg für eine Erweiterung“, sagte Eike Guhl vom Bauamt. Jetzt befürwortete auch der Umweltausschuss das Projekt. „Es spült Geld in die Kasse der Gemeinde“, sagte SPD-Fraktionschef Hans-Joachim Gottschlich.

  • Hinweis für Autofahrer: Ab heute werden in Flechtorf entlang der Alten Braunschweiger Straße die Lindenbäume beschnitten. Dadurch kann es zu Behinderungen kommen.

jes

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Wolfsburg gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Wolfsburg. Powered by WAZ. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr