Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Reifen an 26 Fahrzeugen zerstochen
Wolfsburg Velpke/Lehre Reifen an 26 Fahrzeugen zerstochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:48 23.01.2014
Reifenstecher unterwegs: Unter anderem auf dem Parkplatz der Oberschule beschädigten die Täter zahlreiche Autos. Quelle: Foto: Hensel
Anzeige

Die betroffenen Autos standen unter anderem auf den Parkplätzen vor der Oberschule Lehre im Rosinenweg, an der Berliner Straße, in der Molkereistraße und am Marktplatz. „Durchschnittlich wurden zwei der vier Reifen zerstört“, so Polizeisprecher Klaus-Dieter Stolzenburg. Die Tatzeit grenzt die Polizei zwischen 17.30 und 18.15 Uhr ein. Alle Reifen wiesen Einstiche auf, der Schaden dürfte bei etwa 3000 Euro liegen.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen – und geht davon aus, dass noch weitere Autos mit zerstörten Reifen auftauchen könnten. „Weitere Geschädigte sollten sich ebenso an die Polizei wenden wie mögliche Zeugen“, so Stolzenburg.

▶ Hinweise an die Polizei Lehre, Tel. 05308/406990.

kau

Dieser Text wurde aktualisiert!

Bahrdorf. Beinah hätte die Kita in Bahrdorf wegen der vermeintlich schlechten Zahlungsmoral einiger Eltern ab Ende Februar ohne Mittagessen dagestanden. Doch die Gemeinde sprang als Vermittler ein: Künftig wird die Gemeinde die Gebühren für den Dienstleister eintreiben.

22.01.2014

Rickensdorf. Seit 50 Jahren ist Gerold Schliephake jetzt schon Mitglied im SV Papenrode/Rickensdorf. Hierfür ehrte ihn der Sportverein jetzt während seiner Jahreshauptversammlung in Rickensdorf.

25.01.2014

Velpke. Es ist vollbracht: Nach fast anderthalb Jahren Umbauzeit und Investitionen von über 400.000 Euro erstrahlt der ehemalige „Velpker Hof“ als „Postillion“ in neuem Glanz. Am morgigen Donnerstag lädt das Hotel und Restaurant zu einem Tag der offenen Tür ein.

21.01.2014
Anzeige