Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Laternenumzüge in der Gemeinde Lehre
Wolfsburg Velpke/Lehre Laternenumzüge in der Gemeinde Lehre
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 23.10.2018
„Ich geh’ mit meiner Laterne“: Passend zur herbstlichen Jahreszeit finden in den kommenden Wochen in den Ortschaften der Gemeinde Lehre wieder Umzüge statt – so wie auch im vergangenen Jahr in Lehre. Quelle: Archiv
Gemeinde Lehre

Groß Brunsrode: Mittwoch, 24. Oktober, 14 Uhr, Laternensingen auf dem Gelände der Kita; Wendhausen: Freitag, 26. Oktober, 18 Uhr, Umzug von Feuerwehr und Kita „Mühlenknirpse“, Start um 18 Uhr an der Kita, gemütlicher Abschluss am Feuerwehrhaus; Essenrode: Freitag, 2. November, 17.30 Uhr, Laternenfest am DGH und Umzug mit der Feuerwehr.

Flechtorf: Freitag, 2. November, 18 Uhr: Laternenfest von Kita und Feuerwehr, Start am Mühlensportplatz, Abschluss auf dem Festplatz; Lehre: Freitag, 2. November, 17 Uhr, Treffen zum Laternenumzug auf dem Gelände der „Kita an der Feuerwehr“, der Laternenrundgang startet um 18.30 Uhr; Abschluss auf dem Gelände der Kita; Essehof: Samstag, 3. November, 18 Uhr, Start zum Umzug am Feuerwehrhaus mit gemütlichem Beisammensein im Anschluss.

Klein Brunsrode: Samstag, 3. November, 17 Uhr, Laternenumzug, Start und Ziel ist das Feuerwehrhaus; Beienrode: Freitag, 9. November, 16.30 Uhr, Treffen zur Martins-Andacht in der Kirche, danach startet der Umzug, Abschluss am Sportplatz.

Samstag, 10. November, 16.30 Uhr; Wendhausen: Samstag, 10 November, 16.30 Uhr, Laternenumzug der katholischen Kirche im Rahmen des St.-Martin-Festes, Start und Ziel ist das Gemeindezentrum an der katholischen Kirche, Am Dettmersberg 20; Groß Brunsrode: Sonntag, 11. November, 17.30 Uhr, Laternenumzug im Rahmen des Martinsmarktes der Vereine, Start ist an der Kirche, der Abschluss ist in der Getränkescheune des Marktes geplant.

Von der Redaktion

Kräftig anpacken war jetzt auf dem Spielplatz Kampring in Danndorf angesagt. Der interfraktionelle Arbeitskreis Spielplatzentwicklung mit Mitgliedern aus WGD, SPD und CDU Danndorf schuf mit 24 freiwilligen Helfern die Voraussetzungen dafür, dass die Gemeinde Danndorf zeitnah eine Fachfirma mit der Aufstellung neuer Spielgeräte beauftragen kann

20.10.2018

Die Gemeinde Lehre und die Samtgemeinde Velpke verklagen zusammen mit allen übrigen Mitgliedskommunen den Landkreis Helmstedt. Der Hintergrund sind hohe Kosten für die Unterbringung von Flüchtlingen, auf denen die Städte und Gemeinden sitzen bleiben. Die vom Landkreis gezahlten Erstattungen reichen aus Sicht der Kommunen nicht aus.

19.10.2018

Alle Vereine klagen über Nachwuchssorgen. Alle Vereine? Nein, die Jugendfeuerwehr Flechtorf nicht: „Nachwuchssorgen haben wir nicht“, sagt Jugendfeuerwehrwart Adrian Nabereit (29). Aktuell zählt er 40 Mitglieder.

12.10.2018