Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Laternenfest: Fackelträger und Musik

Lehre-Essenrode Laternenfest: Fackelträger und Musik

Essenrode . Ein Laternenfest startete am Freitagabend in Essenrode. Mehr als 70 Kinder nahmen an dem Umzug durch den Ort teil, den Fackelträger und ein Spielmannszug begleiteten.

Voriger Artikel
Kunstschüler zeigen ihre neuesten Werke
Nächster Artikel
Die Band „Skyle“startet richtig durch

Viele Kinder und genauso viele Lampions: Der Laternenumzug durch Essenrode kam bei den jungen Teilnehmern sehr gut an.

Quelle: Mike Vogelsang

Die Kita richtete das Laternenfest aus und bildete Start und Ziel für den Umzug. Die Feuerwehr sicherte den Weg ab, die Jugendwehr begleitete ihn mit Fackeln. Für Musik sorgte zum zweiten Mal der Spielmannszug Lehndorf: „Der hat sich bewährt“, so Kita-Leiterin Sabine Günther.

Im Vorfeld hatten Kita- und Hort-Kinder sowie Erstklässler ihre Laternen selbst gebastelt. Kita-Kind Ben Sauer (3) war zum ersten Mal dabei, er hatte eine Apfel-Laterne gestaltet. „Ich finde das Laternenfest super“, sagte seine Mutter Verena Sauer. „Es fördert die Gemeinschaft, man lernt andere Muttis kennen und für die Kinder ist es etwas Besonderes.“ Nadja Gottschalk pflichtete ihr bei: „Es ist immer schön, auch mit dem Spielmannszug.“ Ihr Sohn Linus (6), kürzlich in die erste Klasse gekommen, war mit einer Batman-Laterne unterwegs.

An der Kita klang der Abend bei einigen Leckereien noch gesellig aus.

mbb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr