Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Kurz vor Urlaub: Wohnwagen weg!

Velpke Kurz vor Urlaub: Wohnwagen weg!

Velpke. Unbekannte haben in Velpke in der Straße „Zum Schützenhaus“ einen Wohnwagen im Wert von 50.000 Euro gestohlen. Das Fahrzeug war brandneu - und fast schon für den Urlaub gepackt!

Voriger Artikel
Rat stimmt für Kastrationspflicht
Nächster Artikel
Gemeinde will Beleuchtung auf LED umstellen

Verschwunden: Dieser riesige Wohnwagen im Wert von 50.000 Euro ist weg, Unbekannte stahlen ihn in der Nacht.

Der Diebstahl ereignete sich in der Nacht zu Dienstag auf dem Gelände eines Autohandels in Velpke - dort stand das Fahrzeug, weil es mit einer Länge von fast zehn Metern nicht in die Wohnstraße der Besitzer passte. Die fahnden nun auch mit einem Aufruf bei Facebook nach eventuellen Zeugen. „Der Wagen war drei Tage alt. Er war schon gepackt. Die Kinder sind todtraurig, haben sich so auf den Urlaub gefreut“, heißt es dort neben dem Foto des gestohlenenen Wohnwagens.

Das Fahrzeug im Wert von 50.000 Euro ist weiß, stammt von Tabbert und trägt die Aufschrift Da Vinci KD 700. Der Diebstahl ereignete sich laut Polizei in der Nacht zu Dienstag zwischen 2 und 3 Uhr - Hinweise unter Telefon 05364-947070 .

fra

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang