Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Kreuz-Kirche saniert ihr Gemeindezentrum

Lehre Kreuz-Kirche saniert ihr Gemeindezentrum

Lehre. Das Gemeindezentrum in Lehre wird energetisch saniert. Am Donnerstag begannen die Arbeiten, nach den Sommerferien soll alles fertig sein. Aber auch die nächsten Jahre stehen an der Kirche Zum Heiligen Kreuz in Lehre noch einige Baumaßnahmen an.

Voriger Artikel
Mit dem Rad von Rümmer bis nach Budapest!
Nächster Artikel
Schnelleres DSL und umstrittener Namensgeber

Bauarbeiten an der Kirche in Lehre: Das Gemeindezentrum wird energetisch saniert, die Kirchtürme sollen folgen.

Quelle: Photowerk (bas)

Es laufen Planungen zur Sanierung der beiden Türme. Schon lange wünscht sich die Kirchengemeinde eine Sanierung ihrer beiden Kirchtürme - inklusive Verbindungsgang, der schon längst nicht mehr begehbar ist. Doch immer scheiterte es an der Finanzierung.

Jetzt stellte ein Ingenieur die notwendigen Maßnahmen vor - inklusive Kosten: „Allein für das Dach rechnen wir mit über 360.000 Euro. Wenn man in diesem Zuge gleich die Fassade überarbeiten würde, kämen noch einmal 100.000 Euro dazu“, so Fritz Steinert vom Kirchenvorstand.

„Wir wollen im Herbst mit EU-Fachbehörden sprechen, um für die kommende Förderperiode Fremdmittel zu beschaffen“, sagt Holger Mielich vom Baureferat der Landeskirche. Erst dann stehe fest, ob schon 2016 mit der Maßnahme begonnen werden kann.

Die energetische Sanierung des Gemeindezentrums hingegen läuft seit gestern: Die West-Fassade bekommt eine neue Wärmedämmung und neue Fenster, bis zum Ende der Ferien sind die Räume deshalb gesperrt. Die Kosten liegen bei 60.000 Euro, 20.000 Euro davon trägt die Kirchengemeinde, den Rest die Baupflegestiftung der Landeskirche.

kau

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Ü-30-Party im CongressPark