Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Kreativ: Kinder und Eltern gestalten Zaunelemente
Wolfsburg Velpke/Lehre Kreativ: Kinder und Eltern gestalten Zaunelemente
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:34 27.07.2018
Blickfang: Am Zaun der Kita Essenrode prangen jetzt selbst gestaltete Zaunelemente der kommenden Schulkinder. Quelle: Privat
Essenrode

Als die so genannten „Schukis“ der Kita Essenrode von ihrer gemeinsamen Abschlussfahrt aus Schöningen wiederkamen, staunten sie nicht schlecht. Plötzlich befanden sich jene Holzelemente, welche die Kinder zuvor mit ihren Mütter und Vätern angefertigt und mit dem eigenen Namen versehen hatten, gut sichtbar am Zaun ihrer Kita. Die Idee zu der Aktion hatte Mutter Christina Schütz und diese stieß sowohl bei den anderen „Schuki“-Eltern als auch bei der Gemeindeverwaltung auf offene Ohren.

Während die Kinder dann die Abschlussfahrt genossen, bauten die Eltern die neuen Zaunelemente heimlich an – die Überraschung war perfekt. „Vielleicht setzen die nächsten Jahrgänge diese Idee ja fort“, hoffte Mutter Andrea Huinink. Es wäre zumindest der Beginn einer schönen und vor allem farbenfrohen Tradition.

Freude beim Nachwuchs: Die Mädchen und Jungen erhielten zum Abschied aus der Kita Essenrode bunte Schultüten. Quelle: privat

Jener Begriff trifft auch auf die Abschlussfahrt zu. Diese ist seit fast 30 Jahren fester Bestandteil des Kita-Rausschmisses. In diesem Jahr ging es in die Jugendherberge nach Schöningen. Dort gab es viele Aktionen und eine Kinderdisco. „Die Höhepunkte waren aber eigentlich das Beziehen der Betten und das Frühstücksbüffet“, sagte Kita-Leiterin Sabine Günther. Zum Abschluss bekam jedes Kind auch noch seine erste, ebenfalls kreativ gestaltete Schultüte.

Von der Redaktion

Rund 80 Jugendliche der Jugendfeuerwehren der Gemeinde Lehre starteten mit einem einwöchigen Zeltlager in die Ferien. Dieses Jahr ging es nach Hameln auf den Camping-Platz am Freibad Halvestorf. Dort erwartete die Gäste ein bereits aufgebautes Lager mit Zelten für jede Jugendfeuerwehr.

26.07.2018

Die extreme Trockenheit beschert den Helfern in den Freiwilligen Feuerwehren weiterhin reichlich Arbeit. Am Dienstagabend loderten Flammen auf einem Stoppelfeld in Groß Twülpstedt.

25.07.2018

Von wegen Formulare ausfüllen: Die Gemeinde Lehre bietet ihren Bürgern jetzt die Möglichkeit, Schadensmeldungen via Smartphone-App mitzuteilen. Eine gemeinsame Testphase mit Cremlingen ist bislang positiv verlaufen.

24.07.2018