Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Kokain: Ford-Fahrer stand unter Drogeneinfluss

Verkehrskontrolle in Lehre-Wendhausen Kokain: Ford-Fahrer stand unter Drogeneinfluss

In der Nacht zum Dienstag fiel bei einer Verkehrskontrolle in Lehre-Wendhausen den Beamten ein 32 Jahre alter Ford-Fahrer auf. Verschiedene Dinge deuteten auf Drogenkonsum hin. Ein Schnelltest bestätigte den Konsum von Kokain vor Fahrtantritt. Die Weiterfahrt wurde untersagt. 

Voriger Artikel
Sponsorenlauf: Grundschüler erliefen mehr als 2500 Euro
Nächster Artikel
Deckenbalken der Kirche werden saniert

Der Mann hatte vor dem Fahrtantritt Kokain konsumiert.

Quelle: Archiv

Lehre. Der 32 Jahre alter Ford-Transit-Fahrer aus dem Landkreis Verden wurde bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle auffällig: Sehr kleine lichtstarre Pupillen und Lidflattern deuteten auf Drogenkonsum hin.

Nachdem ein Schnelltest den Konsum von Kokain vor Fahrtantritt bestätigte, wurde ein Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

Zusätzlich muss sich der 32-Jährige noch wegen Drogenbesitz verantworten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre
Medaillenspiegel 2018

 Olympia 2018: Der Sportbuzzer berichtet für Sie täglich live von den Winterspielen in Pyeongchang. Alle Disziplinen, alle Entscheidungen, alle Medaillen – hier bleiben Sie top informiert. mehr