Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Klimaschutz: Viele neue Ideen
Wolfsburg Velpke/Lehre Klimaschutz: Viele neue Ideen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 01.12.2013
Klimaschutz in Velpke: Die Samtgemeinde und das Planungs-Büro Koris veranstalteten einen Workshop. Quelle: Foto: Koris
Anzeige

„Es geht um die Reduzierung der CO2-Emissionen und um den Ausbau erneuerbarer Energie in der Samtgemeinde auf Grundlage einer erstellten Energie- und CO2-Bilanz“, erläutert Caroline Welpinghus von Koris. Seit Anfang Oktober arbeitet das Büro daran, am Mittwoch fand die zweite öffentliche Veranstaltung statt.

Daran beteiligten sich 15 Politiker, Fachleute und Bürger. „Es war sehr effektiv und konstruktiv“, so Welpinghus.

Die Ergebnisse und Ideen betreffen Klimaschutz und Energie-Einsparung unter anderem in den Bereichen Kommune, Verkehr und private Haushalte. Darunter: „Dem Bürger ein Bewusstsein schaffen für Energie-Einsparung, und es sollen auch kommunale Liegenschaften als Vorbild fungieren“, so Welpinghus. Koris nimmt diese Ideen als Grundlage für einen Maßnahmenkatalog, den das Büro jetzt zusammenstellt und bis Jahresende in das Gesamt-Konzept einarbeitet.

  • Die Koordinierungs-Gruppe mit Fachleuten und Politikern der Samtgemeinde sowie Koris-Mitarbeitern tagt erneut am 11. Dezember. Für die Präsentation des Klimaschutz-Konzeptes gibt es noch keinen Termin, angedacht ist Anfang 2014.

mbb

Grafhorst. Unfassbar: Bereits zum dritten Mal in diesem Jahr wurde der TSV Grafhorst Opfer von Einbrechern. In der Nacht von Montag auf Dienstag stahlen die Täter zwei Aufsitzrasenmäher aus dem Geräteschuppen an dem abgelegenen Sportgelände.

27.11.2013

Essenrode. Die gefährliche Ausfahrt aus der Straße Im Siek war eines der Themen, mit denen sich der Ortsrat Essenrode am Dienstagabend befasste. Der Ortsrat will sich mit den zuständigen Stellen vor Ort treffen, um eine Lösung zu finden.

30.11.2013

Lehre. Streit bei der Sitzung des Schulausschusses der Gemeinde Lehre am Montag in der Börnekenhalle: Weil das Gremium nicht dafür stimmte, die Ganztagsbetreuung an den Grundschulen bereits zum Sommer 2014 bei der Landesschulbehörde zu beantragen, legte Jens Hoppe (SPD) den Vorsitz im Ausschuss nieder.

26.11.2013
Anzeige