Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Kleine Ferienköche lernten bei der LSW

Grafhorst Kleine Ferienköche lernten bei der LSW

Grafhorst. Am Donnerstag beginnt die Schule wieder, deshalb ist jetzt auch Schluss für das Ferienprogramm der Gemeinde Grafhorst. Mit dem Linienbus ging‘s zum Abschluss in die Lehrküche der LSW in Wolfsburg.

Voriger Artikel
Projektziel: Frauen in die Politik
Nächster Artikel
Mehr Sicherheit: Beienrode will Spiegel

Ferien-Aktion: Die Kinder kochten bei der LSW.

Quelle: Mike Vogelsang

Claudia Schulze und Anja Kunz begleiteten 13 Kinder zwischen sechs und 13 Jahren; Energieberaterin Gabriele Fisch empfing sie bei der LSW. Erst gab‘s Antworten auf die Fragen, wie das Wasser in die Leitung und der Strom in die Steckdose kommt. Danach zauberten die Kinder unter Anleitung ein mehrgängiges Fußballfieber-Menue: Mannschaftssalat, Gemüsesuppe mit kleinen Fußbällen, Elfmeterspieße und süße Fußbälle mit Obst.

Julia (13), Jennie (10) und Darja (7) freuten sich, dass sie die Rezepte mit nach Hause nehmen durften. Moritz (10) war begeistert: „Ich mache nächstes Jahr wieder mit“, beschloss er.

„Vielleicht bieten wir 2015 aber auch mal etwas anderes an, damit es nicht langweilig wird“, meinte Anja Kunz. Neben der Kochaktion kamen in diesem Jahr auch ein Tag beim Reitverein Grafhorst und eine Fahrt in den Serengeti-Park gut an.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr