Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Kita Krümelkiste wird aufpoliert
Wolfsburg Velpke/Lehre Kita Krümelkiste wird aufpoliert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 10.10.2017
Kita in Bahrdorf: Die „Krümelkiste“ soll einen Anbau bekommen. Quelle: Britta Schulze
Anzeige
Bahrdorf

Das ist eine echte Investition in die Zukunft: Für gut 1,25 Millionen Euro will die Gemeinde Bahrdorf die Kita „Krümelkiste“ sanieren und erweitern. Wenn der Rat im Dezember Ja sagt, steigt das Projekt 2019/2020.

Viel Geld zwar, wie auch Samtgemeindebürgermeister Rüdiger Fricke weiß: „Zumal Bahrdorf über eine angespannte Finanzlage verfügt.“ Aber im laufenden Kita-Programm innerhalb der Samtgemeinde dürfe Bahrdorf nicht abgehängt werden, sagt er: „Wir sehen dringenden Handlungsbedarf, die Kita mit Krippe attraktiver zu gestalten.“ Dabei geht es nicht darum, die Betreuungskapazität zu erweitern: „Aber wir wollen die qualitativen Betreuungsbedingungen erheblich verbessern und den heutigen Bedürfnissen anpassen.“

Der Plan: Ein Teil des Bestands soll abgerissen und durch Neubauten ersetzt werden, die Nutzfläche vergrößert sich von knapp 400 auf über 670 Quadratmeter. Künftig gibt es dann einen Krippenraum mit angrenzendem Schlaf- und Ruheraum sowie zwei Kita-Gruppenräume; hinzu kommen Bewegungsraum, Kinderrestaurant, Ruheraum, Leitungs- und Personalräume, Sanitärbereiche, Material- und Putzmittelräume sowie eine Küche.

Die Kosten von gut 1,25 Millionen Euro muss die Gemeinde überwiegend allein stemmen – bisher gelten lediglich 60.000 Euro Zuschuss vom Landkreis als sicher. „Aber dies ist eine Investition in unsere junge Generation“, sagt Fricke.

Von Ulrich Franke

„Blue Cymbaline“ begeisterte: Die vierköpfige Band aus Schöppenstedt war die perfekte Wahl für den 5. Musik-Club des SSC in Klein Sisbeck. Erst nach gut drei Stunden endete das Konzert im Sportheim.

09.10.2017

Der Sportverein lud zu Brezel, Bier und Weißwurst ins Sportheim ein.

11.10.2017

Auch die Feuerwehren aus der Gemeinde Lehre und der Samtgemeinde Velpke waren wegen des Sturmtiefs Xavier im Dauereinsatz. Reisende eines ICE, der auf offener Strecke stoppen musste, kamen in der Börnekenhalle in Lehre unter.

06.10.2017
Anzeige