Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Kita Bahrdorf: Kulturausschuss empfiehlt mehrere Anschaffungen

Bahrdorf Kita Bahrdorf: Kulturausschuss empfiehlt mehrere Anschaffungen

Bahrdorf. Die Bahrdorfer Kita soll im nächsten Jahr Anschaffungen für 8400 Euro bekommen. Das empfahl der Kulturausschuss der Gemeinde am Montagabend.

Voriger Artikel
Neue Glocken für die St.-Jürgen-Kirche
Nächster Artikel
Eine historische Postkarte zum Jubiläum

Bahrdorf: Der Kulturausschuss der Gemeinde besichtigte das Kita-Gelände. Im Anschluss empfahl er mehrere Investitionen.

Quelle: Foto: Schulze

Darunter sind eine Industriegeschirrspülmaschine (2500 Euro), eine Telefonanlage mit WLAN und Laptop (1300 Euro), Fallschutzmatten für den Außenbereich (4000 Euro) und 800 Euro für diverse Möbel. Ob zuerst Schaukel, Klettergerät oder Rutsche mit Fallschutzmatten ausgerüstet werden, darüber wollte der Ausschuss nach Besichtigung der Spielgeräte noch keine Aussage treffen. „Das entscheiden wir mit der Kindergartenleitung, wenn wir die genauen Kosten haben“, so Gemeindedirektor Rüdiger Fricke. Der Zuschussbedarf für die Kita bleibt 2014 mit 195.100 Euro stabil (2013: 210.100 Euro). Weitere Themen:

Laufbahn: Die Kosten für die Unterhaltung der 100-Meter-Bahn am Sportplatz übernimmt die Samtgemeinde als Schulträger. Der TSV Bahrdorf hat keinen Bedarf mehr.

Schießtand-Umbau in Saalsdorf: Der Antrag auf Bezuschussung ist bei der Gemeinde eingegangen. Fricke fehle aber eine genaue Auflistung, welche Mitglieder welche Eigenleistungen tätigen wollen, damit der Antrag Aussicht auf Erfolg hätte.

Spielplatz Mackendorf: Ausschussmitglied Heinz-Dieter Schulze (SPD) wollte wissen, wann die Wippe wieder aufgebaut wird. Ein Termin stehe laut Fricke noch nicht. Außerdem dankte Schulze der Gartenbaufirma Schemainda aus Bahrdorf, die die Gerätschaften zur Verfügung gestellt hat, damit der Rodelberg in Mackendorf neu angelegt werden konnte.

IKS

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang