Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Kirchengemeinden feiern Osterfest und Karwoche
Wolfsburg Velpke/Lehre Kirchengemeinden feiern Osterfest und Karwoche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:48 31.03.2017
Gottesdienst in der Kirche in Lehre: Auch der Flötenchor ist mit dabei. Quelle: Sebastian Bisch
Anzeige
Lehre

Den Auftakt macht die Passionsandachtsreihe „Im Spiegel der Reformation“ in der Kirche in Lehre jeweils am Montag, 10. April, Dienstag, 11. April, und Mittwoch, 12. April, um 19 Uhr. In den ersten beiden Andachten musiziert der Flötenchor, in der dritten der Posaunenchor.

Einen Abendmahlsgottesdienst gibt es am Gründonnerstag, 13. April, um 17 Uhr in der Kirche in Groß Brunsrode, anschließend lädt der Männerchor zum Fischessen ein. In Lehre laden an demselben Tag um 19 Uhr der Kirchenvorstand und Pfarrer Jonas Stark zu einem Tischabendmahl ein. Los geht es zunächst in der Kirche mit einer Andacht, die musikalisch vom Gitarrenchor unter Leitung von Angela Grella gestaltet wird. Dann geht es zu Abendmahl und gemeinsamem Essen in den Gemeindesaal. Der Vorbereitungskreis freut sich über Unterstützung in Form von Essensspenden.

Einen Gottesdienst mit Abendmahl gibt es am Karfreitag, 14. April, um 10.30 Uhr in der Lehrschen Kirche, Kerstin Präkelt-Makulla und Angela Grella begleiten musikalisch.

Zum ersten Mal lädt die Kirchengemeinde Lehre am Karsamstag, 15. April, um 22 Uhr zur Feier der Osternacht mit Liedern aus Taizé ein. Die Mitglieder des Kirchenchors unter Leitung von Katherina Bosse unterstützen musikalisch. Am Ostermontag, 17. April, um 10.30 Uhr veranstaltet das Kinderkirchenteam zusammen mit Pfarrer Jonas Stark einen Familiengottesdienst in der Kirche Groß Brunsrode. Und schließlich bieten Peter Stoppok und Jonas Stark an dem Abend um 17 Uhr einen „Singe-Abend“ in der Kirche in Lehre an.

Velpke/Lehre Polizei schnappt Einbrecher bei Feuerwehr - Polizei nimmt Würstchendieb in Lehre fest

Aufatmen in Lehre: Die Polizei fasste in der Nacht zum Donnerstag einen Einbrecher im Feuerwehrhaus auf frischer Tat. Möglicherweise ist der 27-Jährige dort in den vergangenen Wochen bereits sechs Mal eingestiegen und hatte es dabei unter anderem auf Bockwürste abgesehen.

30.03.2017

Der Erfolg ist beachtlich: Die Gemeinde Lehre hat ihren Schuldenstand von einst 33,3 Millionen Euro 2009 um fast zwei Drittel auf 12,5 Millionen im vergangenen Jahr reduziert. Neben der Entschuldungshilfe des Landes von 12,5 Millionen Euro zeigten teils drastische Einschnitte und strikte Haushaltsdisziplin positive Wirkungen.

01.04.2017

Bei der Ausweisung neuer Baugebiete in Velpke drückt die CDU aufs Tempo. Roland Sahr, Fraktionsvorsitzender im Gemeinderat, wendet sich gegen ein von der SPD gefordertes externes Gutachten, das mögliche Flächen für Häuslebauer aufzeigen soll. Zugleich gingen der Gemeinde durch Verzögerungen Steuereinnahmen verloren.

31.03.2017
Anzeige