Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Kirchengemeinden feiern Osterfest und Karwoche

Zahlreiche Gottesdienste Kirchengemeinden feiern Osterfest und Karwoche

Die Karwoche und das Osterfest werden in den evangelischen Kirchengemeinden Lehre und Brunsrode mit zahlreichen Gottesdiensten gefeiert.

Voriger Artikel
Polizei nimmt Würstchendieb in Lehre fest
Nächster Artikel
„Der Portwein-Erbe“ fesselte 120 Zuhörer

Gottesdienst in der Kirche in Lehre: Auch der Flötenchor ist mit dabei.

Quelle: Sebastian Bisch

Lehre. Den Auftakt macht die Passionsandachtsreihe „Im Spiegel der Reformation“ in der Kirche in Lehre jeweils am Montag, 10. April, Dienstag, 11. April, und Mittwoch, 12. April, um 19 Uhr. In den ersten beiden Andachten musiziert der Flötenchor, in der dritten der Posaunenchor.

Einen Abendmahlsgottesdienst gibt es am Gründonnerstag, 13. April, um 17 Uhr in der Kirche in Groß Brunsrode, anschließend lädt der Männerchor zum Fischessen ein. In Lehre laden an demselben Tag um 19 Uhr der Kirchenvorstand und Pfarrer Jonas Stark zu einem Tischabendmahl ein. Los geht es zunächst in der Kirche mit einer Andacht, die musikalisch vom Gitarrenchor unter Leitung von Angela Grella gestaltet wird. Dann geht es zu Abendmahl und gemeinsamem Essen in den Gemeindesaal. Der Vorbereitungskreis freut sich über Unterstützung in Form von Essensspenden.

Einen Gottesdienst mit Abendmahl gibt es am Karfreitag, 14. April, um 10.30 Uhr in der Lehrschen Kirche, Kerstin Präkelt-Makulla und Angela Grella begleiten musikalisch.

Zum ersten Mal lädt die Kirchengemeinde Lehre am Karsamstag, 15. April, um 22 Uhr zur Feier der Osternacht mit Liedern aus Taizé ein. Die Mitglieder des Kirchenchors unter Leitung von Katherina Bosse unterstützen musikalisch. Am Ostermontag, 17. April, um 10.30 Uhr veranstaltet das Kinderkirchenteam zusammen mit Pfarrer Jonas Stark einen Familiengottesdienst in der Kirche Groß Brunsrode. Und schließlich bieten Peter Stoppok und Jonas Stark an dem Abend um 17 Uhr einen „Singe-Abend“ in der Kirche in Lehre an.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre