Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Kinder gestalteten Bushaltestelle
Wolfsburg Velpke/Lehre Kinder gestalteten Bushaltestelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:31 26.07.2014
Klein Brunsrode: Kinder gestalteten mit Peter Ebel und Salvatore Cinà (hinten, Mitte) die Bushaltestelle Ortsmitte. Quelle: Matthias Bosenick
Anzeige

„Die Idee war, einen Schandfleck zu beseitigen, etwas Buntes in den Ort zu bringen“, berichtete Ebel bei der feierlichen Übergabe. Dafür erhielt er die Erlaubnis der Verwaltung, die Bushaltestelle auf eigene Kosten neu zu gestalten, denn als Werbeträger dient die Rückwand nicht mehr. Seine Idee war, die Kinder des Ortes in die Gestaltung mit einzubeziehen.

Für die Umsetzung sprach Ebel seinen Arbeitskollegen an, Salvatore Cinà vom neuen Wolfsburger Kunstverein CreArte. Der war sofort Feuer und Flamme: „Als ich ‚Kinder‘ hörte, habe ich sofort gesagt: Das mache ich!“ Mehrmals trafen sich der Künstler, der Ortsbürgermeister, die Kinder und als helfende Hand Hans-Wilhelm Löhr im Feuerwehrhaus. Dort malten sie bunte Silhouetten von Kindern und Erwachsenen auf Holz und gestalteten dazu einen bunt-blühenden Hintergrund. Mit Klarlack vor Witterung geschützt, schmückt das farbenfrohe Kunstwerk nun die Ortsmitte.

Zur Freude vieler Bürger: „Das ist eine Super-Aktion“, betonte Gerald Schumacher. „Das ist ein bunter Fleck in unserem Ort.“

mbb

Anzeige