Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Katzenhasser: TV-Team drehte in Papenrode
Wolfsburg Velpke/Lehre Katzenhasser: TV-Team drehte in Papenrode
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:58 17.06.2015
Dreharbeiten in Papenrode: Ein TV-Team begleitete gestern Kerstin Funke und Katze Bebé bei der Abschlusskontrolle durch einen Tierarzt. Quelle: Manfred Hensel
Anzeige

Redakteurin Jennifer Kopka, Kameramann Kai Rolf und Till Rutkowski (Ton), die zum Beispiel Beiträge für Hallo Deutschland (ZDF) oder Brisant (ARD) drehen, begleiteten Kerstin Funke und Stubentiger Bebé unter anderem bei ihrem Besuch beim Tierarzt in Velpke. Dr. Hilmar Bierstedt betonte vor laufender Kamera, dass solche Verletzungen nicht durch einen Unfall verursacht worden sein können: Der Hinterlauf der Katze war mindestens zehnmal gebrochen, von außen aber waren kaum Verletzungen zu sehen.

„Wir wollen jetzt natürlich Hinweise sammeln - vielleicht erreichen wir ja noch jemanden, der etwas gesehen hat“, sagt Jennifer Kopka. Kerstin Funke ist froh über die große Unterstützung: „Ich werde von Fremden angesprochen, die sich nach dem Wohl meiner Katze erkundigen“, so Funke. „Die Resonanz war durchweg positiv.“

Außerdem bekam sie so den Kontakt zu Familie Hoang und Kater Rico. Auch dieses Tier war offenbar misshandelt worden, auch dieser Familie will das Kamerateam in der nächsten Woche noch einen Besuch abstatten, bevor der Beitrag in den kommenden Wochen gesendet wird.

kau

Lehre. Vorbildliche Hundebesitzer haben Tüten dabei. Vanessa Wollny-Cronjäger ist eine von ihnen. Wenn Labrador Nacho ein Häufchen setzt, räumt die 37-Jährige diesen weg. Doch in Lehre haben‘s vorbildliche Hundebesitzer nicht leicht - es gibt in dem Ort ganze sechs öffentliche Mülleimer. „Wohin mit den benutzten Beuteln?“, fragt sich Wollny-Cronjäger.

16.06.2015

Bahrdorf. Toller Zusammenhalt bei den Bahrdorfern: Mehr als 60 Dorfbewohner kamen auf Einladung von Bürgermeister Udo Liedtke und Heimatverein zum ersten Bahrdorfer Bürgerfrühstück.

18.06.2015

Lehre. „Radfahren verbindet“ - das bewiesen 120 Braunschweiger und 50 Wolfsburger gestern bei einer Aktion des Zweckverbandes Großraum Braunschweig. Ziel und Treffpunkt war die Börnekenhalle in Lehre, wo Wolfsburgs Oberbürgermeister Klaus Mohrs und sein Braunschweiger Amtskollege Ulrich Markurth das Zusammenwachsen der Region thematisierten.

14.06.2015
Anzeige