Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Kastration von Katzen ist Thema
Wolfsburg Velpke/Lehre Kastration von Katzen ist Thema
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:00 14.03.2018
Stubentiger: Der Gemeinderat Lehre befasst sich heute Abend mit einer Kastrations- und Kennzeichnungspflicht für Katzen.  Quelle: Archiv
Anzeige
Gemeinde Lehre

 Wichtig sei es, die unkontrollierte Fortpflanzung der Tiere sowie die Übertragung von Krankheiten zu vermeiden, begründet Catharina Möller, stellvertretende Vorsitzende des Vereins. „Katzenschutzverordnungen zur Kennzeichnung, Registrierung und Kastration von Hauskatzen gibt es bereits in Braunschweig, Wolfsburg, Gifhorn und in vielen anderen Gemeinden im Umkreis von Lehre.“

Bereits 2015 hatte sich die Politik in der Gemeinde mit dem Thema befasst. Damals hatte der Verwaltungsausschuss die Einführung einer Kastrations- und Kennzeichnungspflicht bei acht Nein- und einer Ja-Stimme abgelehnt.

Gemäß formaler Vorgaben kann der Gemeinderat am Donnerstag nicht über den „Bürgerantrag“ des Tierschutzvereins Lehre entscheiden. Laut Sitzungsunterlage ist aber denkbar, dass der Rat den Antrag zur weiteren Beratung in den zuständigen Fachausschuss überweist. Auch könnte die Gemeinde die Regelung im September in die zu überarbeitende Satzung zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung einfließen lassen.

Von Jörn Graue

Velpke/Lehre Drei Verletzte bei Frontalzusammenstoß - Schwerer Verkehrsunfall bei Velpke

Aus bislang ungeklärter Ursache stießen am Mittwochmorgen um 9.45 Uhr auf der B 188 zwischen Danndorf und Velpke auf schnurgerader Strecke zwei Autos frontal zusammen. Dabei erlitten zwei Menschen schwere und ein weiterer leichte Verletzungen. Die beiden Fahrzeuge haben nur noch Schrottwert.

15.03.2018
Velpke/Lehre Schwerer Unfall in Flechtorf - Fahrerin im Kleinwagen verletzt

Am Dienstagmorgen stießen im Kreuzungsbereich der Straßen „Zum Schwarzen Kamp“ und „Immelaagsberg“ ein VW Up und ein Kleintransporter zusammen.

13.03.2018

Er ist äußerst kreativ: Jürgen Schirmer aus Lehre malt nicht nur seit Jahren Motive aus seinem Heimatort für einen Kalender, seine Malkünste sind auch bei den Schützenscheiben gefragt.

13.03.2018
Anzeige