Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Karmann Ghia zieht alle Blicke auf sich

Lehre-Flechtorf Karmann Ghia zieht alle Blicke auf sich

Flechtorf. Bewundernde Blicke ist Hans-Joachim Feldbinder gewohnt. Aber als er mit seinem Sohn nach Sylt fuhr, staunte er doch: Keiner schaute aufs schöne Audi-Cabrio seines Sprösslings oder auf die Porsche und Bentley. „Alle haben begeistert auf meinen Karmann Ghia geguckt“, erzählt der Flechtorfer (74) lachend.

Voriger Artikel
Jürgen Düwerts Iltis: Mit Hannibal durch den Harz
Nächster Artikel
Zehn Jahre Lebendiger Adventskalender

Sein ganzer Stolz: Hans-Joachim Feldbinder mit seinem restaurierten Karmann Ghia von 1969.

Quelle: Fotos: Manfred Hensel

Sein 1969er Cabrio ist aber auch ein Hingucker: rot leuchtender Lack, glänzende Chromstoßstangen, funkelnde Felgen - sein Oldtimer sieht fast aus wie neu. „Ist er ja auch“, schmunzelt der gelernte Möbelpolsterer. Und zeigt Fotos vom Zustand, als er den Karmann Ghia 1987 einem Wendschotter abkaufte: ein Wrack. „Aber der Motor lief“, so Feldbinder.

Dreieinhalb Jahre lang restaurierte er gemeinsam mit Freunden das Auto. Er bezog die Sitze neu, spendierte den Armaturen eine Lederumantelung, baute einen Lederschaltknauf ein, fertigte ein neues Verdeck mit schwarz-roten Applikationen an.

Motorrestauration und Lackierung überließ er Profis. „Früher, ohne Internet, war es schwierig, an Ersatzteile zu kommen“, berichtet der Flechtorfer. Anfang der 90er war das Schmuckstück endlich fertig. „Seitdem haben wir über 130.000 Kilometer gemeinsam zurückgelegt“, schwärmt Feldbinder. Toskana, Südtirol, Sylt - der Karmann Ghia macht überall eine gute Figur.

Und das noch eine ganze Weile: Er hat frisch TÜV bekommen. Mängelfrei.

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang