Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Jonas Eike ist der beste Fahrradfahrer
Wolfsburg Velpke/Lehre Jonas Eike ist der beste Fahrradfahrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 17.07.2018
Hochkonzentriert: Jonas Eike aus Lehre auf dem Parcours - er wurde Gesamtsieger beim Kreisentscheid der ADAC-Fahrradturniere.
Lehre

Der beste Radfahrer des Landkreises Helmstedt kommt aus Lehre. Zum 35. Kreisentscheid hatte die Kreisverkehrswacht jetzt auf dem Helmstedter Real-Parkplatz eingeladen. Der Gesamtsieg ging an Jonas Eike aus Lehre.

Kreisverkehrswacht begrüßte 50Teilnehmer zum Fahrrad-Wettbewerb

Arnd Vinzenz Schneider vom Vorstand der Kreisverkehrswacht begrüßte rund 50 Teilnehmer zu dem Wettbewerb. Es waren die besten Starter aus 30 örtlichen Veranstaltungen, an denen zuvor etwa 1000 Kinder teilgenommen hatten. Partner waren der ADAC Helmstedt, die Kreisverkehrswacht sowie Schulen und Polizei.

Kinder musste unter den Augen der Jury mehrere Aufgaben bewältigen

Auf einer 200 Meter langen Turnierstrecke mussten die Kinder im Finale mehrere Aufgaben bewältigen. Als Jury fungierten der Verkehrssicherheitsberater der Polizei, Ulf Barnstorf, und die Moderatorin der Verkehrswacht, Anja Stahl. Viele Verwandte schauten den Teilnehmern zu.

Stolze Gesichter: Die Medaillengewinner des Fahrradwettbewerb-Finales. Quelle: Stolze Gesichter: Die Medaillengewinner des Fahrradwettbewerb-Finales.

Gesamtsieger wurde Jonas Eike – er war fehlerfrei und am schnellsten durch den Parcours gekommen. Sein Preis war ein Fahrrad, das die Öffentliche Versicherung und Georg Nöbel gestiftet hatten. Er wiederholte seine Leistung aus dem Vorjahr. Alle Teilnehmer erhielten Sachpreise.

Goldmedaillen gingen an Jonas Eike (Lehre), Jonathan Eichler (Helmstedt),Tanja Braune (Helmstedt), Nora Zank (Essenrode) und Hanna Olsen (Wobeck). Silber erhielten Anrike Ben Sassi (Jerxheim), Luca Dickhut (Helmstedt), Gabriel Stets (Lehre), Maximilian Gärtner (Helmstedt) und Caroline Domeier (Rottorf am Klei). Bronze verdienten sich Zoey-Ashlee Loose (Offleben), Sebastian Vierkind (Flechtorf), Devin Kaufmann (Bahrdorf) und Alina Braune (Helmstedt).

Von der Redaktion

Wenn der lang ersehnte Radweg von Velpke nach Meinkot kommt, müssen Autofahrer zunächst mit einer Vollsperrung der L 647 leben. Und auch vorher schon wird Einschränkungen für den Verkehr geben.

17.07.2018

Freude und Leid liegen auch im Tierreich oft dicht beisammen: Während 36 Jungstörche im Norden von Helmstedt einen Rekord bedeuten, überlebten neun Jungtiere aufgrund von Futtermangel nur wenige Tage.

13.07.2018

1968 – ein epochales Jahr, das in Deutschland viele Veränderungen brachte. So auch in der Schützengesellschaft Lehre. Denn am 28. Juni gründete sich innerhalb des Vereins die Damenabteilung – dies ging nicht ganz ohne kontroverse Diskussionen über die Bühne. Mittlerweile gibt es die Schützendamen seit 50 Jahren.

12.07.2018