Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Jansen ist neuer Volkskönig

Lehre Jansen ist neuer Volkskönig

Lehre. Riesenfete in Lehre: Am Wochenende feierte der ganze Ort das 148. Volks- und Schützenfest rund um die Börnekenhalle.

Voriger Artikel
Zukunftsvertrag adé: UWG kritisiert Westphal
Nächster Artikel
Neuer Dorfplatz: Bald geht’s los

Auf geht‘s: Samstag fand der große Umzug mit zahlreichen Schützenvereinen aus der Umgebung statt.

Quelle: Photowerk (mv)

Schon Freitagabend vergnügten sich viele Besucher beim großen Discoabend mit DJ Pauli. „Besonders freut uns, dass Jung und Alt zusammen feierten“, so Bernd Krüger, Vorsitzender des Schützenvereins.

Samstag folgte dann der große Schützenumzug durch ganz Lehre, bei dem die neuen Majestäten abgeholt wurden. Traditionell nahmen daran auch Schützenvereine aus der Umgebung teil. Der Zug hielt auch am Kindergarten, wo die Kids schon darauf warteten, mit marschieren zu dürfen.

Am Abend ging es in der Börnekenhalle weiter. Rund 300 Gäste feierten bis in die Nacht hinein. Dabei wurden auch alle neuen Majestäten vorgestellt. Die Proklamation fand bereits letzte Woche statt (WAZ berichtete). Einzig Heinz-Josef Jansen wurde erst am Samstag zum Volkskönig ernannt.

Gestern endete das Fest mit einem großen Katerfrühstück „Unser Fest war toll besucht. Wir sind sehr zufrieden“, resümierte Krüger.

rei

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr