Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Investor für Flechtorf:Logistikhalle entsteht

Flechtorf Investor für Flechtorf:Logistikhalle entsteht

Flechtorf. Ende September soll der Richtkranz über der Logistikhalle schweben, die die Firma May & Co im Gewerbegebiet Flechtorf baut. Domenique Mannsperger stellte gestern das Millionenprojekt vor.

Voriger Artikel
Einbruchsserie: Vier Tatverdächtige ermittelt
Nächster Artikel
Einbrecher geschnappt

Flechtorf: Nahe der A39 wächst die Logistik-Halle in die Höhe. Wer einzieht, soll bis Ende September ein Geheimnis bleiben.

Quelle: Photowerk (amü)

Er verriet allerdings nicht, wie viel May & Co genau investiert oder welcher Logistiker die Halle nutzen wird. „Unser Kunde stellt sich beim Richtfest vor“, so Mannsperger. Es stamme aus der Automobilindustrie - angesichts der VW-Nähe keine Überraschung.

Das Gelände ist 22.350 Quadratmeter groß, das Gebäude wird zwölf Meter hoch und dient größtenteils als Lager mit Ladezonen, bei denen Laster über das Heck oder von beiden Seiten gleichzeitig bestückt werden können. 200 Quadratmeter Büro- und Sozialräume sind integriert, zehn Arbeitsplätze entstehen. Wie viele Lkw täglich fahren werden, wisse er nicht, so Mannsperger. „Aber die Anbindung an die Autobahn ist perfekt, es gibt keine Ortsdurchfahrt und so keine Konflikte.“ Der Bau soll im Februar beendet sein, der Betrieb am 1. August 2014 starten. Und vielleicht werde man das Areal später sogar erweitern - immerhin sind noch sechs Hektar in Flechtorf frei.

In den kommenden Wochen werde die Niedersächsische Landgesellschaft (NLG) die letzten 60 Meter Straße fertigstellen, so Volker Krause. Flechtorfs Bürgermeisterin Edeltraud Hahn und Gemeindebürgermeister Klaus Westphal freuen sich sehr und Mannsperger lobte die „hervorragende Zusammenarbeit“ - auch mit dem Landkreis, gestern vertreten durch Marcus Wagner (Geschäftsbereich Bauaufsicht).

amü

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang